v

Wachstumsstop durch Krafttraining?

Diskutiere Wachstumsstop durch Krafttraining? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; ja ich hätte mal eine frage ich hab schon öfter gehört das man in "jungen Jahren" noch kein starkes Krafttraining/Bodybuilding machen soll weil...

  1. Neodym

    Neodym Guest

    ja ich hätte mal eine frage

    ich hab schon öfter gehört das man in "jungen Jahren" noch kein starkes Krafttraining/Bodybuilding machen soll weil sich sonst die wachstumsfugen schließen oder so!?

    aber was genau ist damit gemeint?

    ich bin 17 und trainiere mit KH zuhause, bin 1,91 bei 81 Kilo
    und würde gerne aufhören zu wachsen 8)

    sollte ich also versuchen härter zu trainieren um meine wachstumsfugen zu schließen und es so zu stoppen?


    ich hab auch gehört das man deswegen nicht so schwer trainieren soll weil die knochen bis zum 21. Lebensjahr aus Knorpel bestehen und sich so durch zu "starkes training" verbiegen können!?


    naja wäre dankbar für ein paar tipps :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Also es kann passieren das sich die Wachstumsfugen durch hartes Training schließen, es muss aber nicht. Aber um zu verhindern, dass man wächst nun extrem hart zu trainieren halte ich für einen falschen Weg.


    Gruß,
    SETH
     
  4. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Deine Knoche bestehen auch nicht aus Knorpel, das sind zwei total verschiedene Materialien!!! Dass sich die Wachstumsfugen schließen können, habe ich auch schon gehört, weiss aber nichts genaues dazu, da jeder was anderes sagt...würde aber auf keinen Fall wollen, dass sie sich schließen, kann nämlich auch teilweise passieren, dann bekommst du Wachstumssörungen, das ist die HÖLLE!!!
     
  5. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    für muskelwachstum musst du nicht zwingend zum versagen trainieren, also locker angehen lassen.
     
  6. #5 Cassiopeia, 12.03.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0

    Wenn´s so wäre hätte man sogar Probleme beim stehen 8)


    Also wenn man seit dem 5 Lebensjahr 18 Stunden täglich im Bergwerk schuftet könnte es sehr wahrscheinlich sein das man Wachstumsstörungen bekommt :D Spass bei Seite.

    Durch nen bissel "Fitness"-Krafttraining bekommt man bestimmt keine WS. WS werden dadurch sogar ehr noch vorgebeut da Muskulären Disbalancen/Haltungsschäden, die auch die Ursachen von WS sein können, entgegen gewirkt wird.

    Sei doch froh das Du so gross bist! Nen Tipp hab ich aber noch für Dich. Nur mit KH zu Hause trainieren bringt es meiner Meinung nach nicht so wirklich. Such Dir lieber nen Studio.
     
  7. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich Cassi zu stimmen:D
    Und WS Kriegt man nach dem 16 Lebensjahr nicht mehr, weil: Ihr kennt doch bestimmt den Knochen im Ellebogen den so genanten Musikknochen:p den kennt ihr alle, oder ?( .
    Mit dem 16 `en Lebensjahr ist dieser Knochen ausgewachsen dieser Knochen ist für das Wachstum mit Verantwortlich :xx .
     
  8. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Ähm Rippe, man soll nach dem 16. Jahr nicht mehr wachsen?? Ich bin erst nach dem 16 Geburtstag richtig gewachsen!! War mit 16 kanpp über 1,80 jetzt fast 1,95m...
    Du kannst nicht pauschal sagen, wann Leute wachsen, war mit 14 1,70m, einer von den Kleinen und jetzt :fire
     
  9. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Les meine Zeilen noch mall, Dan weist du was ich meine X(
     
  10. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie kapiere ich immer noch nicht mehr, kann sein, dass ich total auf dem Schlauch stehe...
    Falls du Wachstumsstörungen meinst, auch die kann man mit 16 noch bekommen, meine Knieschmerzen kommen auch vom Wachstum, außerdem kenne ich genug, die welche in diesem Alter hatten!!!
     
  11. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    So fiel wie ich weis kann man Wachstumsstörungen nach dem 16 Geb. Tag nicht mehr durch Krafttraining Bekommen das ist auch der Grund dafür das die meisten Studios Jungendliche erst mit 16 aufnehmen.
    Wie das mit Genetischen Störrungen aussieht weis ich nicht :)
     
  12. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt es kein pauschales Alter, du kannst ja wohl nicht sagen, dass man 3 Tage vor dem 16. noch welche bekommen kann und dann eine Woche nicht mehr!!! Das ist von Person zu Person verschieden, kommt einfach auch darauf an, wann/ob jemand sehr stark in kurzer Zeit wächst, dann ist man relativ anfällig für Wachstumsstörungen...ich hatte wirklich nach dem 16. noch Knieschmerzen vom Wachstum und das war bestimmt nicht genetisch!!!

    16 ist für viele Studios wahrscheinlich so ein Fixtermin, irgendeine Grenze müssen sie ja festsetzen...
     
  13. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    irgendwo müssen sie ja anfangen.

    Ich stell mir das grad mal vor, jedes Studio nimmt nur Leute über 21 auf, weil da ja die Wachstumsfugen geschlossen sind. Man wärs da bei mir im Studio leer :D


    Gruß HASTOR
     
  14. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Eben, außerdem kann man in den meisten Studios mit Genehmigung der Eltern auch schon früher trainieren...kapiere das eh nicht, rechtlich könnten doch die Studios keine Probleme bei jüngeren bekommen, oder???
     
  15. #14 Cassiopeia, 17.03.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0

    Verträge darf man erst mit 18 Jahren abschliessen! Darum braucht man unter 18 die Unterschrift der Eltern! Rechtlich gesehen wäre der Vertrag dann unwirksam!
     
  16. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Im Falle des Fitnessstudios magst du recht haben, allgemein ist das aber falsch (sonst könnte ja ein Minderjähriger noch nicht einmal zum Bäcker gehen und ein Brötchen kaufen).

    Auch das ist nicht ganz richtig, der Vertrag hängt von der nachträglichen Genehmigung des Erziehungsberechtigten ab.

    Gruß,
    SETH
     
  17. #16 Cassiopeia, 17.03.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ja ja, unser SETH die alte...


    Ich habs auch aufs Studio bezogen!!! (Thema Taschengeldparagraph ist mir wohl bekannt)

    Theorie und Praxis! §108 Abs. 1 und 2 BGB
    Find mal nen Studio das mit nem 16 jährigen einen 2 Jahres Vertrag ohne direkte einw. des GV abschliesst.


    MfG
    Daniel
     
  18. #17 Cassiopeia, 17.03.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Wer es genau wissen will:

    §§ 104 - 111 BGB


    Aber nun zurück zum Thema...
     
  19. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Woah, jetzt habt ihrs euch aber gegeben :D :D

    Schon klar, habe nur gemeint, dass die Grenze mit 16 keine rechtlichen Gründe hat, sonst müssten sie es ab 18 zulassen..ich zumindest habe als 16jähriger (so alt war ich da) auch meine Eltern gebraucht...
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Back 2 the topic:

    @ Neodym

    Wenn du unbedingt aufhören willst zu wachsen, kannst du auch zum Arzt gehen und dir einen Hormoncocktail verabreichen lassen, dann hörst du auf zu wachsen (gibt eine ganze Reihe von Nebenwirkungen, aber bestimmt sicherer als durch Training die Fugen zu schließen...). Würde mir das gut überlegen, sollte bei mir auch gemacht werden (wegen meiner Füße...), aber es ist ein richtiger Hormonschock, dasb wollte ich auf keinen Fall!!!
     
  22. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    @cassiopeia: Ich hab mir schon gedacht, wie du es gemeint hast. Ich fand nur, dass es so wie du es geschrieben hast missverständlich war. Außerdem: Lies meine Signatur :D

    @skip: Ich könnt mir aber vorstellen, dass der Arzt sowas nur macht, wenn es wirklich medizinisch angebracht ist und nicht nur weil jemand gerne aufhören will zu wachsen.

    Gruß,
    SETH
     
Thema: Wachstumsstop durch Krafttraining?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachstumsstörung durch krafttraining

    ,
  2. wachstumsstop durch krafttraining

    ,
  3. wachstumsstörungen durch krafttraining

    ,
  4. wachstumsfugen schließen krafttraining,
  5. durch krafttraining nicht mehr wachsen,
  6. wie stoppe ich mein wachstum,
  7. kein Wachstum durch Krafttraining,
  8. krafttraining wachstum,
  9. wachstumsstop durch fitness,
  10. wachstumsstop durch trainieren,
  11. durch krafttraining wachsen,
  12. aufhören zu wachsen jungs,
  13. wie stoppe ich meinen wachstum,
  14. durch training nicht mehr wachsen,
  15. Wachstumsstörungen durch fitness,
  16. durch fitness nicht mehr wachsen,
  17. durch fitness nicht wachsen,
  18. durch krafttraining kein wachstum,
  19. durch trainieren nicht mehr wachsen,
  20. durch training wachsen,
  21. durch muskeltraining nicht mehr wachsen,
  22. nicht mehr wachsen durch fitness,
  23. wie kann man aufhören zu wachsen,
  24. wachstum durch training,
  25. krafttraining wachstumsstop
Die Seite wird geladen...

Wachstumsstop durch Krafttraining? - Ähnliche Themen

  1. Wachstumsstop mit Bodybuilding (doch diesmal anders herum)

    Wachstumsstop mit Bodybuilding (doch diesmal anders herum): Hi Leute ich bin neu hier im Forum und hab' dann auch direkt mal eine Frage: Ich betreibe seit einem halben Jahr Kraftsport im Fitness-Studio,...
  2. wachstumsstopp und gelenkschaden?

    wachstumsstopp und gelenkschaden?: hi... viele sagen, das wenn man zu früh mit dem trainieren anfängt nicht mehr wächst und schäden bei wirbelsäule, gelenke, sehnen etc. hat, und es...
  3. Durch weightgainer Fett statt Muskeln?

    Durch weightgainer Fett statt Muskeln?: Hallo alle zusammen ! Ich bin ein Neuling im Fitnessbereich. Ich trainiere seit dem neuen Jahr regelmäßig Bauch Beine und po, hab mir auch schon...
  4. Kalorien durch Energy cake..suboptimal

    Kalorien durch Energy cake..suboptimal: hallo, eigentlich habe ich das so gelernt, daß Einfachzucker im BB nix zu suchen hat, und auch kein ungesundes Fett. Seit ich arbeite hat sich...
  5. Hilfe, untere Rückenschmerzen durch Training, Rücken Übungen nötig.

    Hilfe, untere Rückenschmerzen durch Training, Rücken Übungen nötig.: Hallo Zusammen, wie der Titel schon verrät, durch Training Schmerzen im unteren Rücken bekommen, denn meine Körpervorderseite wird gekräftigt...