waden

Diskutiere waden im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hallo erstmals möchte ich alle hier begrüssen denn ich bin neu hier. ich möchte grössere waden aber die wachsen überhaupt nicht . mit dem...

  1. uvica

    uvica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    erstmals möchte ich alle hier begrüssen denn ich bin neu hier.
    ich möchte grössere waden aber die wachsen überhaupt nicht .
    mit dem kraftsport habe ich vor 2 jahgren bereits aufgehört nach 6 jahren training aber meine waden wuchsen nie richtig gut habe so dünne verdammte waden möchte die nur noch um ca.3-4 cm wachsen lassen aber wie?????
    habe schon überlegt mit synthol aber das ist wohl auch krank.
    mich kotzen die waden schon so an 36 cm oberarme habe ich 40cm
    oberschenkel 60 cm

    ich weiss einfach nicht wie und ich habe es mit allen training probiert????

    gruss
    uvica
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: waden. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Also wenns dich irgendwie aufmuntert: ich weiss es nach fast 6 Jahren Training auch noch nicht :D
     
  4. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hab auch das gefühl waden wachsen so gut wie garnicht - entweder man hat die veranlagung zu dickeren waden oder eben nich. in meinem fall leider auch letzteres :[
     
  5. uvica

    uvica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    erstmals danke für die antworten
    das ist wirklich verückt mit den waden
    menschen die nie trainierten haben waden mit 45 cm umfang und andere können trainieren und die waden werden nie so gross

    uwe
     
  6. #5 James Ryan, 04.09.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    re

    Ich hab leider auch das Problem... Trainiere die immer im Studio und laufe und wander unzählige Kilometer... hilft aber alles nix...

    Bei meinem Trainer fällt mir jedoch auf, dass der ungewöhnlich muskulöse waden hat und ich hab den mal gefragt wie zum Teufel der das hingekriegt hat... Er meinte es ist ganz einfach : Fahrrad fahren.. ;) Allerdings glaub ich, dass man hierbei ne menge an Kilometern radeln muss....

    Weiß aber nicht ganz sicher obs funktioniert...
     
  7. #6 desenator, 04.09.2006
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke mal,dass es das gleiche Problem ist wie mit den dicken oder dünnen Unterarmen. Entweder man hat sie oder nicht.
    Da wirste glaub ich nür mit einer Megatrainingssession was machen können. Dann kommst Du aber jede Wette nicht mehr zum "normalen " Training.
     
  8. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    was nochmal zu bezweifeln ist, da für die waden das gleiche gelten wird wie für die restlichen muskelgruppen: mehr trainieren hilft nicht umbedingt mehr!

    dein trainer wird sicher auch einfach eine veranlagung für dicke waden haben! dementsprechend wachsen sie bei ihm natürlich auch durchs fahrradfahren :D leider funktioniert das bei leuten wie uns nicht ::XX . das einzige was ich jemals bei den waden erreich habe - und ich denke auch weil ich zu dieser zeit gut abgenommen hatte - das sie definierter waren als jetzt. massiger jedoch nie.

    die definiertesten beine hatte ich beim bund :) danach nie wieder so schön - aber da hab ich auch ca. 10kg abgenommen und bin von morgens bis abends gelaufen hehe
     
  9. uvica

    uvica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    du hast sicher recht damit.
    diese verdammten waden
     
  10. hunter

    hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    hab das gleiche problem, aber ne lösung.
    habe mich mal auf balance of force umgeschaut und bin auf ein video von sonem junioren weltmeister gestoßen, der sein wadentrainingssystem vorstellt.
    das ganze nennt sich hybrid-training.
    hab es mal ausprobiert und schon nach 6 wochen kleine erfolge erzielt, nachdem ich 1 /1/2 jahre + 4 jahre leistungsrudersport kaum fortschritte bei den waden gemacht habe.
    finde leider den link nicht. jedenfalls werde die wiederholungen schnell ausgeführt, 20 an der zahl. es wird kurz abgesetzt (einige sekunden). wieder 20 wiederholungen. einige sekunden pause, wieder 20. dabei soll ein mittleres gewicht gewäählt werden.
     
  11. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hmmm kenne die site aber hab da kein besonderes wadenprogramm gefunden ?(
     
  12. hunter

    hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    man musste oben auf spezials klickenb un einer der tausenden von links war eben dieses video.
    ich habe eben 15 mins danach gesucht. hebe es aber leider nicht mehr gefunden.
    vielleicht kennt hier jemand das hybrid-training und kann genaueres darüber sagen.
     
  13. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Training 1:
    Wadenheben stehend 75+ Wdh.
    Im ersten Satz Gewicht so wählen, dass grade 20 saubere Wdh. geschafft werden. Dann nach jedem Satz nur 10-15 Sek. Pause und immer so viele Wdh. wie möglich, aber so, dass Ausführung sauber bleibt. Ende ist wenn man die 75-100 oder mehr voll hat...am Anfang übelster Muskelkater garantiert.

    Training 2:
    keine Waden

    Training 3:
    Wadenheben stehend 5x8-10 Wdh.
    Wadenheben sitzend 3x15-20 Wdh.

    wollte ich immer schonmmal versuchen, habs aber noch nie;)
     
  14. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    sind ja pervers viele sätze. bei waden heißt es wohl "viel bringt viel?" ^^
     
  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    ob's was bringt sei mal dahingestellt;)

    Aber ein Versuch ist es mal wert, bevor ich mein ganzes Leben lang mit diesen Stelzen rumlaufe :D
     
  16. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hmm probier ich auch mal! problem ist das mein beine tag eigentlich mittwoch ist. müsste dann waden vom beinprogramm lösen und

    mo=waden
    mi=beine
    fr=waden

    :D

    die frage ist ob ich nach mo=100wdh waden noch am mi kniebeugen machen kann ::XX
     
  17. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    kaum :D
    kannst ja auch 1-2 leichtere Einführungswochen machen um dich an die Belastung zu gewöhnen, dann fällt der Muskelkater nicht ganz so heftig aus.
    Wie ich das Programm mit meinem Joggen vereinbaren kann weiss ich auch noch nicht;)
     
  18. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    oder mit dem einfachen gehen .....
     
  19. Badman

    Badman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leuet,

    ich habe gerade Eure Diskusion über das Wadentraining gelesen.
    das alles kommt mir sehr bekannt vor, vor allem die Version mit den 75+ WDH.

    Ich habe 13 Jahre intensiv Basketball gespielt und habe richtige Excesse in Sachen Wadentraining hinter mir. Gerade in dem Berreich mit vielen WDH.

    Jetzt trainiere ich nur noch mit Gewichten und gehe Laufen, aber meine Waden sind vom Umfang immer noch so wie früher. Allerdings nicht mehr so definiert.

    Falls jemand seine Sprungkraft trainieren möchte, oder seine Antrittsschnelligkeit, alles machbar. Aber die Masse ist wohl in die Wiege gelegt, mehr noch als bei den anderen Muskelgruppen.
     
  20. Anzeige

  21. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hab übrigens das training angefangen und kann jetzt immer die hälfte der woche nicht ordentlich laufen ::XX der muskelkater fühlt sich schon ungesund an hehe
     
  22. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Das wird sich ja mit der zeit legen... ich wollte eigentlich auch diese Woche anfangen, aber a) muss ich die woche 2x Umzugshelfer spielen und b) ist mein Faserriss in der Wade noch nicht ganz verheilt:(
     
Thema: waden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waden 36 cm

    ,
  2. größere waden

    ,
  3. grössere waden

    ,
  4. waden wachsen nicht,
  5. synthol in waden,
  6. synthol für waden,
  7. synthol waden,
  8. wade 36cm,
  9. ich hab zu dünne waden,
  10. muskuläöse waden 36 cm,
  11. wadenmasse effektiv trainieren,
  12. waden 36cm ,
  13. 36 cm waden,
  14. größere waden übungen,
  15. cardio mit sprunggelenksfraktur,
  16. synthol in die waden sö,
  17. wadenaufbau mit 15,
  18. content,
  19. wadenaufbau radfahren,
  20. grosere waden.,
  21. wadenaufbau mit fahrradtraining ,
  22. synthol für die waden,
  23. synthol in die waden,
  24. dickere waden mit synthol,
  25. sind 36 waden zu dünn
Die Seite wird geladen...

waden - Ähnliche Themen

  1. Wadenschmerzen beim Laufen

    Wadenschmerzen beim Laufen: Hallo :) Falls es schon ein Thema hierzu gibt einfach löschen. Ich habe folgendes Problem: Schon nach wenigen Minuten laufen, unabhänig ob...
  2. Alternative zum Wadenheben (Homegym)

    Alternative zum Wadenheben (Homegym): Moin, ich hatte vor vier Jahren eine schwere Sprunggelenkfraktur und nach Rücksprache mit meinem Orthopäden sollte ich die Übung Wadenheben...
  3. Schmerzen in den Waden

    Schmerzen in den Waden: Hallo, ich bin seit ein paar Wochen im Fitnessstudio und mache Cardio und Krafttraining. Ich bekomme teilweise nach wenigen Minuten auf dem...
  4. Permamente Wadenkrämpfe, was hilft?

    Permamente Wadenkrämpfe, was hilft?: Hi zusammen, Ich weiß ehrlich gesagt nicht was es genau ist dachte auch das vergeht schon wieder nach nen Tag. Ich war nämlich ein wenig Feiern...
  5. Wadenkrämpfe schon fast täglich

    Wadenkrämpfe schon fast täglich: Hi, ich brauch mal euren Rat, ich geh alle 2 Tage ins Studio und mach Ausdauer. Zur Zeit hab ich aber das Problem das ich fast täglich am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden