Warum sieht man meine Bizeps form nicht?

Diskutiere Warum sieht man meine Bizeps form nicht? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich bin 17 und habe einen 35,5 cm Bizeps umfang. Wenn ich mir Videos angucke von anderen Leuten, die nur 32 cm sieht man schon voll die Form. Ich...

  1. #1 Alkaryptos, 30.11.2017
    Alkaryptos

    Alkaryptos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin 17 und habe einen 35,5 cm Bizeps umfang. Wenn ich mir Videos angucke von anderen Leuten, die nur 32 cm sieht man schon voll die Form. Ich wiege 75 Kilo und bin 1.75m groß. Woran liegt das? :1049:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nixon20, 01.12.2017
    Nixon20

    Nixon20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag.
    Interessant wäre, wie hoch dein KFA ist.
    Trainierst du schon länger? Und wieviel Fokus legst du auf deinen Bizeps?
    Außerdem musst du dir darum nicht so viele Gedanken machen. Der eine hat dickere Arme, manche haben bessere Oberschenkel etc.
    Könntest ja auch mal ein Foto (ohne gesicht natürlich) angespannt und entspannt reinstellen.
     
  4. #3 Alkaryptos, 01.12.2017
    Alkaryptos

    Alkaryptos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen KFA von 25%, laut der Seite fitness-experts kfa rechner. Hier einmal angespannt und einmal unangespannt WhatsApp Image 2017-12-01 at 13.44.45 (1).jpeg WhatsApp Image 2017-12-01 at 13.44.45.jpeg
     
  5. #4 Alkaryptos, 01.12.2017
    Alkaryptos

    Alkaryptos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Außerdem Trainiere ich den Bizeps 2-3 mal die Woche, (Montag, Donnerstag und Samstags). Ich mach sehr oft Pausen zwischen meinen Trainingszeiten aber insgesamt zsm gerechnet über 1 Jahr hinweg sind es bestimmt schon 6 Monate aktives trainieren
     
  6. #5 Black_knight, 01.12.2017
    Black_knight

    Black_knight Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    2
    35 cm sind halt nix, außerdem damit man die Muskelform gut sehen kann muss der KFA niedrig sein

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  7. #6 astra12, 01.12.2017
    astra12

    astra12 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    10
    wenn du abnimmst , sieht man den Muskel auch besser. aber denk dran, in der Diät baust du keine Muskeln auf , also da nicht ärgern.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  8. #7 Nixon20, 02.12.2017
    Nixon20

    Nixon20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Ich meine ganz untrainiert ist es ja nicht, aber man sieht schon bisschen, dass der kfa nicht sehr niedrig ist.
    Passt deine Ernährung denn zum Muskelaufbau?
     
  9. #8 Alkaryptos, 02.12.2017
    Alkaryptos

    Alkaryptos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, ich esse ziemlich viel Eiweiß haltige sachen. Da ich 75-77 Kilo wiege esse ich auch 100g eiweiß am tag (manchmal bisschen mehr und manchmal bisschen weniger, aber 100 is ziemlich der durchschnitt). Ich achte nicht sehr darauf ob das essen mich fett macht nein. Aber ich möchte auch nicht zu nem lauch werden verstehst du? Was denkst du wie ich meine ernährung umstellen sollte? Wochenends esse ich oft fast food und morgens ess ich immer haferflockenbrei. Tagsüber dann alaska see lachs filet und noch 1000 andere sachen. 40% Meiner Nahrungszufur am tag sind vielleicht gesund aber der rest nicht. Und ich trinke keine Süßgetränke, nur wasser oder selbstgemachte shakes.
     
  10. #9 astra12, 02.12.2017
    astra12

    astra12 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    10
    wenn du den Muskel sehen willst, muss eben Fett runter . sonst ist er eben zwar da und evtl. auch gut trainiert , aber halt versteckt.
    und dann geht es in einen gescheiten Aufbau, da macht es Sinn auf die Ernährung zu schauen, das man gescheit im Überschuss ist.

    wenn du ja schon mal bei Fitnessexperts warst, Les dich da mal in Ruhe ein. ist alles sehr gut erklärt.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  11. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Patti90, 02.12.2017
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    36
    Du trainierst recht viel Bizeps, der ist ein kleiner Muskel der nur 30% des Armes ausmacht und in vielen anderen Übungen mit beansprucht wird. Wie in deinem anderen Thema geschrieben, die Muskeln wachsen in der Regeneration und ob die eingehalten werden kann? In Einstiegsplänen wie FEM ist am Anfang gar keine Bizeps Übung mit drin (die sagen die passive beanspruchung reicht), bei MASS 1 Übung mit 3 Sätzen.
    Ein halbes Jahr training ist nicht sehr viel, auch wenn jeder von uns einen dicken Arm will ist es essentiell den ganzen Körper zu trainieren, ich glaube es gibt keinen der einen Muskulösen Arm hat und sonst nix.

    Zu deiner Ernährung, es kommt nicht wirklich drauf an was du ist; entscheidend ist die Kcal Bilanz, ich tippe mal du bist Anfänger (nach den Kraftwertstandards), nutze jetzt den Winter, mach ein Kcal Plus von 300-500, so das du 0,5-0,8 kg pro Woche zunimmst, mach einen anständigen GK Plan und versuch die Kraftwerte hochzu bekommen und ab April kannst dann für den Sommer das definieren beginnen...
     
  13. #11 Nixon20, 03.12.2017
    Nixon20

    Nixon20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mich patti anschließen. Finde dein Grundumsatz heraus und deinen Multiplikator. (Als schüler un 4x die Woche Training kannst du schon gut 170% nehmen, aber kann ich schwer abschätzen, da schließe ich mich sen 300-500 plus an.)
    Bau dir mir 4-6 Basis-Mahlzeiten ein Fundament auf, mit dem du deinen benötigten kcal nahe kommst und fülle den rest mit zwischenmahlzeiten auf. Es gibt hier und z.b. auf YouTube viele gute Informationsvideos.
    Vollkorn, Milchorodukte(Quark), Fisch, Nüsse, Reis, Ei, Kartoffeln, viel gemüse und Obst sind z.b. sachen, die in deinem EP nicht fehlen sollten.
    Nachdem du auf deine Kalorien kommst, kannst du immer wieder an deinen Makrostoffen (Kohlenhydrate, Fett, Eiweiß) und deren Verhältniss (z.B. 2:1:1) schrauben. Dannach kannst du die Mikronährstoffe (Zink, Magnesium etc.) Optimieren.
    Nimm dir dafür mal Zeit. Training, Erholung und Ernährung bilden das Goldene Dreieck beim Muskelaufbau.
    Und es muss ja nicht alles stimmen. Machst das ja nicht zum Geld verdienen. Einen Tag in der Woche kann man sich als Anfänger klar was gönnen. Aber es sollte halt nicht zu viel werden. Du wirst merken, mit der passenden Ernährung macht alles auch spaß.

    Kleiner Tipp von mir. Bleib bei den Haferflocken. Morgens und nach dem Training sind die echt gut. Du kannst dir vorher mal ein Paket portionweise durch einen leistungsstarken Mixer packen bis es zu Pulver wird und etwas nach dem Training in dein Eiweiß-Shake dazu tun. Vorm Eiweiß-Shake am besten eine Banane :) (Außerdem kannst du bei 75Kg auch 1,8-2g Eiweiß pro kg nehmen. Also mit 120g Eiweiß minimum machst du auch nichts falsch)


    Nimm dir das ein bisschen zu Herzen, aber nicht zu ernst. Hauptsache du fühlst dich wohl.
     
Thema:

Warum sieht man meine Bizeps form nicht?

Die Seite wird geladen...

Warum sieht man meine Bizeps form nicht? - Ähnliche Themen

  1. Warum sieht man meine Muskeln nicht?

    Warum sieht man meine Muskeln nicht?: Nach längerer Zeit melde ich mich auch mal wieder. Mein Körper entwickelt sich gut, was ich auch bestätigt bekomme :D! Auch der meine Arme werden...
  2. Warum so Grosse shaker!?

    Warum so Grosse shaker!?: Guten tag! Ich frage mich warum die meisten Shaker 700ML haben, wenn die empfohlene Menge 350ML / 30G Shake ist? Habe meine Shakes bisher immer...
  3. Warum klappt es mit dem Abnehmen nicht?

    Warum klappt es mit dem Abnehmen nicht?: Hallo Ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und hoffe, das Thema ist an dieser Stelle des Forums ok. Mein Freund und ich beschäftigen uns erst...
  4. Natural Running warum nicht für Schwergewichtige?

    Natural Running warum nicht für Schwergewichtige?: Servus, neben dem Krafttraining möchte ich anfangen zu laufen. Dafür fehlen mir aber noch die richtigen Treter. Im Vorfeld hab ich mir Gedanken...
  5. Hängender Hintern warum zur Hölle?

    Hängender Hintern warum zur Hölle?: Hi, ich trainiere nun seit einem Jahr durchgehend, habe ein Sixpack und 6% KFA (versuche gerade eine Massephase hinzubekommen, schaff das aber...