v

Was gilt es noch zu beachten?

Diskutiere Was gilt es noch zu beachten? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi! Ich wollte jetzt mal langsam mit einer "Diät" anfangen, da ich schon in zwei Monaten am Strand was her machen muss :D Irgendwie ist mir...

  1. Fool

    Fool Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich wollte jetzt mal langsam mit einer "Diät" anfangen, da ich schon in zwei Monaten am Strand was her machen muss :D
    Irgendwie ist mir schon das meiste klar....oder auch nicht!
    Also, ich wollte jetzt hier keinen Essensplan aufstellen, nur das, was ich beachten wollte/sollte. Könnt ihr mir bitte sagen, ob folgende Punkte richtig/zu beachten sind oder ob da was fehlt usw.!?!

    - Kaloriendefizit zw. 300 und 500 kcal
    - viel Eiweiss (dachte so 2,5 g/kilo KG)
    - wenig KH aber vor während und nach dem Training
    kurzkettige KH (?)
    - 3x die Woche aufs Laufband (30 min), in den Ferien, die bald
    kommen, wollte ich jeden Morgen auf nüchternen Magen
    ---> zuviel????
    - normalen 3er -Split weitertrainieren, gleiche Intensität
    - viel Wasser trinken
    - Milchprodukte vermeiden (wegen aufschwemmen) ???
    - hochwertige Fette/Öle, also Wahlnüssen Olivenöl etc.

    ....mehr fällt mir gerade nicht ein! Hab irgendwie besonders Angst um meine hart antrainierten Muskeln :(
    Lohnt sich vielleicht noch L-Carnitin? Darüber les ich leider nur Negatives.
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Gruss Fool
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Cardio find ich etwas viel, 2 mal die Woche reicht auch aus. Auf Milchprodukte würde ich nicht unbedingt verzichten, ich denke das mit dem Aufschwemmen kannst du vernachlässigen.

    L-Carnitin bringt nichts.

    Gruß,
    SETH
     
  4. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ich stimme Seth zu :]
    Das was du noch beachten solltest ist das du nicht auf nüchternen Magen Aerobes Training machst da durch Verbrennst du nicht schneller Fett :fire .
    Aerobes Training immer nach dem Kraft Training wegen Energie Bereitstellung und so .
    Auf einfach und zweifach Zucker Würde ich ganz verzichten es sei den es ist Obst.


    PS: Fiel Omega 3 Fettsauren
     
  5. Fool

    Fool Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    was sind nochmal omega 3 fettsäuren und wo ist das drin?

    ich hab gehört, dass es gut sei morgens auf nüchternen magen cardio zu machen, da zu der zeit der blutzuckerpsiegel (oder so) am geringsten ist.
    ich werde dann eben etwas weniger laufen..


    gruss fool
     
  6. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Die Fettsauren sind in eiern oder im Fleisch von Tieren die Grasfressen :]
    Wenn du mit Leerem Margen aerobes Training machst Kann der Körper nichts verstoffwechseln und wen er das nicht Kann, kann er auch kein Fett Färbrennen also geht dein Körper an den Muskel und verstoffwechseln denn, Man wirt zwar leichter ABER!!!! deine Muskel Masse wirt weniger. :( :( :(
    Und das wollen wir doch nicht ,Oder ?( ?(
     
  7. Fool

    Fool Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    -----natürlich nicht......;)

    danke
     
  8. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mal sagen, dass Omega-3-Fettsäuren sehr viel in Fisch (vor allem Lachs) enthalten sind. Ansonsten gibts Omega-3-Fettsäuren als Fischöl-Konzentrat in der Apotheke zu kaufen.

    Nach dem Training kurzkettige Kohlenhydrate (Dextrose)

    Gruß HASTOR
     
  9. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Nüssen wäre ich auch vorsichtig, sind zwar viele ungesättigte Fettsäuren drin, aber Fett bleibt trotzdem Fett (pauschal gesagt!!) und Nüsse enthalten halt sehr viel, also: Nicht übertreiben!!!
     
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    das ist das typische klischee :D

    du solltest auf alle fälle fett essen!!!
    fett bracht der körper um hormone zu bilden und bestimmte vitamine aufnehmen zu können.

    wichtig ist die gesamtkalorienzufuhr, die zusammensetzung sagt noch nichts übers abnehmen an sich aus.
    willst du viel fett verlieren, dann brauchst du viel eiweiss und vor allem KHs reduzieren! diese sind meiner meinung nach schlimmer als fett (solange die kombination aus gf/euf und muf stimmt).

    verzichten solltest du unbedingt auf alle raffenierten speisen (alles was raffiniertes mehl, raffinierten zucker usw. enthält!) - vor allem auf weissbrot!
     
  12. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    @ Xel

    Langsam, langsam :D Ich habe nicht gesagt, dass er kein Fett/keine Nüsse essen soll, sondern, dass er damit vorsichtig sein soll!! In 100g Nüssen sind immerhin gut 40g Fett drin und bei einer Diät sollte er nicht mehr als 1g/ kg Körpergewicht zu sich nehmen. Da ich selbst gerne Nüsse essen (ist bei mir auch egal, will nicht abnehmen, außerdem verbrenne ich das Fett wieder...), weiss ich, wie schnell 200g von den köstlichen Pistazien/Walnüssen/Cashews weg sind... :D
    Ansonsten hat Xel natürlich Recht, Fett ist absolut lebensnotwendig, auch wenn das Brigitte, Freundin etc. noch nicht begrifffen haben...
     
Thema: Was gilt es noch zu beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. milchprodukte aufschwemmen

    ,
  2. was sind raffenierte kohlenhydrate

Die Seite wird geladen...

Was gilt es noch zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. Guten Fahrradtacho finden, worauf gilt es zu achten?

    Guten Fahrradtacho finden, worauf gilt es zu achten?: Hi, gerne möchte ich mit meinem Rad wieder etwas mehr umherfahren, auch um meine Ausdauer zu pushen. Dabei wäre es doch sicherlich nicht ganz...
  2. Noch ein Anfänger

    Noch ein Anfänger: Hallo zusammen, ich bin 30 Jahre, 160 cm klein und wiege momentan um die 51 kg (und weiblich, falls das fraglich ist). Mein Leben lang war ich...
  3. Bei diesen Krankheitsbildern noch trainieren

    Bei diesen Krankheitsbildern noch trainieren: Hallo, ich, m, 40, seit 25 Jahren "pumpend" unterwegs habe in den letzten Monaten ein paar Diagnosen erhalten, die mich mein Training anzweifeln...
  4. Mittel für Knochen Muskelwachstum.

    Mittel für Knochen Muskelwachstum.: Hallo Jungs:) Ich bin gerade dabei mir Tabletten zu bestellen für meine Knochen, das ich beim Training das optimale raushollen kann für einen...
  5. Was darf ich noch machen?

    Was darf ich noch machen?: Hallo, bei mir wurde beidseitig eine instabile Bizepssehne diagnostiziert - mit Verdacht auf Schädigung des Labrums. Ich habe auch eine...