Was noch??????

Diskutiere Was noch?????? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hab vor 5 Jahren aufgehört zu rauchen und treibe jeden Tag Sport. Boxen, Taebo, Aerobic und Krafttrainig. Meine Ernährung habe ich auch...

  1. #1 morgaine1000, 24.01.2005
    morgaine1000

    morgaine1000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hab vor 5 Jahren aufgehört zu rauchen und treibe jeden Tag Sport. Boxen, Taebo, Aerobic und Krafttrainig.
    Meine Ernährung habe ich auch umgestellt. Warum zum Teufel noch mal nehme ich nicht ab????? :xx

    Habe ein Kaloriendefizit von 400. Das sollte doch reichen oder?
    Habt ihr Erfahrungen damit gemacht das man trotz allem nicht abnimmt?
    Wer kann mir Tips geben?
    ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Was noch??????. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    viell. isst du das falsche und / oder die KHs sind falsch getimed, oder du bist NICHT im defizit.....
    poste doch mal deine daten, dann kann man mal ausrechenen, wieviel du tatsächlich brauchst, dann poste mal einen ernährungsplan (ein beispieltag mit zeit und mengenangaben .... und ehrlich solls sein!) und dann noch deinen konkreten TP.
    dann können wir ja mal drüberschauen. bzw. auch noch, welche supps du nimmst!
     
  4. #3 Teonanacatl, 24.01.2005
    Teonanacatl

    Teonanacatl Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ohne Alter, Gewicht und Grösse wird das nix... Bitte auch dein Ziel angeben und wenn dus weisst deinen KFA, ansonsten wirds schwer etwas schlaues zu sagen...
     
  5. #4 Del Piero, 24.01.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mit dem Rauchen aufghört hast und angefangen hast zu trainieren und das so häufig,dann wirst du wohl an Muskulatur zugenommen haben.Evtl. erklärt das dein Problem.

    Bist du denn optisch durchtrainierter bzw. schlanker und muskulöser geworden??

    Wenn ja,dann hast du auch kein Problem ,denn dann hast du mit dem Sport Fett verloren und mit der Zeit Muskeln dazu gewonnen.
     
  6. #5 morgaine1000, 25.01.2005
    morgaine1000

    morgaine1000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiß schon das ich an Muskulatur zugenommen habe, habe aber am Bauch einfach diese "Rolle" die ich nicht hinnehmen will.
    Nun ich bin 1,70 groß und wiege 72 kg. Arme, Beine Schultern alles OK, bis auf den Bauch.

    Ich stehe um halb sechs auf und we´gen dem Streß esse ich erst mal um ca 3.00 Uhr etwas. Dann meist einen Teller Reis mit Gemüse und etwas Hähnchebrust oder Fisch. Je nach dem.
    Um etwa sechs gehe ich zum Sport und ess zwischendurch mal einen Müsliriegel oder eine Banane.
    Wenn ich nach Haus komme (ca. gegen 10.00) esse ich manchmal noch etwas Reis oder auch gar nichts. Dafür trinke ich vile Wasser und Tee (ungesüßt versteht sich)

    Esse ich vielleicht zu wenig?

    Ich habe auch sämtliche Süßigkeiten aus meinem Tag gebannt. Das kann ich ganz stolz sagen.

    Also was ist los bei mir?????????
     
  7. fuji

    fuji Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab hier mal in ner news gelesen, dass man morgens schon was essen soll, damit der Stoffwechsel angeregt wird.

    Da du ja erst um 13 Uhr (denk ich mir mal) was ißt, ist das zu spät.
     
  8. #7 Cassiopeia, 25.01.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Rechne mal aus wie viele kcal das sind und wo Dein Tagesbedarf liegt.

    Sieht für mich so aus als wenn Du nicht nur zu wenig sondern auch zur falschen Zeit isst...
     
  9. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Glückwunsch, du hast es wahrscheinlich geschafft dir mit deiner vollkommen schlechten Ernährungsweise deinen Stoffwechsel zu versauen. Wenn du nur eine richtige Mahlzeit am Tag hast und sonst nur "Snacks" ist es kein Wunder, dass dein Körper nimmt was er kriegen kann.

    Du solltest erstmal 3 richtige Mahlzeiten am Tag machen und zwar Frühstück (!), Mittags und abends, sowie zwischendurch ein paar Kleinigkeiten, z.B. Obst oder etwas Quark/Joghurt oder so.

    Allerdings nicht von heute auf morgen so stark steigern, sondern ganz langsam, sonst wirst du fett.

    Und darauf achten, dass langristig dein Eiweißbedarf gedeckt ist (1,5 - 2 g pro kg Körpergewicht) und viel Wasser trinken, dann klappts auch mit dem Muskelaufbau. Auch nicht zu verachten ist die Mahlzeit direkt nach dem Training. Am besten liest du dich mal durch die Seite und das Forum.
     
  10. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Noch was vergessen: Wenn du dich dauerhaft in einem Defizit befindest, passt sich der Körper irgendwann an. Deshalb sollte man an einem Tag der Woche über seinem Bedarf essen, das zögert das ganze heraus.
     
  11. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0

    Ähm, ich glaub garnicht dass das ihr Ziel ist (bzw. das in größerem Maße möglich ist), sie ist eine Frau :wink ;)
     
  12. #11 Del Piero, 25.01.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    @ morgaine1000

    Bei vielen Frauen ist das am Bauch häufig genetisch bedingt aufgrund schwachen Bindegewebes.
    Hast du schon ein Kind bekommen,oder irgendwie ne OP am Bauch gehabt??
     
  13. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    ....da hab ma doch des rätsels lösung!!!!

    deine ernährung - sorry- ist für n arsch! du solltes auf min. 4-5 mahlzeiten am tag kommen!
    ausgewogenes frühstück, ne zwischenmahlzeit am vormittag (EW-shake, joghurt, quark mit früchten), mittagessen, nachmittags obst oder noch nen shake (geht schnell) und nach m train ne ausgewogene mahlzeit!
    und das mit dem stress GILT NICHT! ich arbeite in nem callcenter mit immens viel stress und schaff es auch auf meine 5 mahlzeiten am tag zu kommen! ...wo ein wille ist, ist auch ein weg!

    wie seth schon gesagt, hat, langsam anfangen, mit kleinen portionen!

    schau, um es mal einfach zu erklären: wenn du (wie in vielen frauenzeitschriften dümmstens beschrieben) nur 2x am tag isst, dann womöglich nach 18uhr auch nix mehr, dann schaltet dein körper auf ein notprogramm...er speichert alles ins fettgewebe, was kommt!
    gibst du deinem körper hingegen alle 3 std. was zum futtern, dann denkt er sich: warum soll ich das speichern, es kommt ja eh regelmässig was nach! ...so wird der stoffwechsel angekurbelt!

    ...ich hoffe, das hat dich jetzt ein bisschen weitergebracht!
     
  14. #13 Teonanacatl, 25.01.2005
    Teonanacatl

    Teonanacatl Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vergesst mal den ganzen quatsch wieder mit mehreren Mahlzeiten. Lediglich bleibt so der Magen auf trab.
    Wobei ja sogar empfohlen wird in teilweise wieder zeit zu geben sich ganz zu räumen.

    Ausserdem wäre es von Vorteil wenn die KHs in die Fettdepots gelagert würden, denn Energie aus den Fettreserven zu mobilisieren verbraucht Energie (kal). Oder anders gesagt. 9300kcal-überschuss ergeben 1kg körperfett. Um 1 kilo Körperfett abzubauen ist nur ein Defizit von 7000kcal nötig.

    Und das mit keine KH vor dem schlafen usw. ist auch alles mythos.
     
  15. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Khs gehen auch am abend, soferns noch in die bilanz passt.
    das mit den 5 MZ seh ich aber trotzdem anders!
    warum sind die ganzen hausmütterchen bei mir im studio so fett, auch wenn sie 4x die woche jew. 2 stunden auf irgend so nem cardiogerät hängen...ich hör sie doch immer reden...ich ess ab 18uhr nix mehr und auch am tag nur 2-3 mal und nur joghur oder sauerrahm mit nem brötchen oder so.....der stoffwechsel läuft nicht richtig!
     
  16. #15 Teonanacatl, 25.01.2005
    Teonanacatl

    Teonanacatl Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Weil sie die Sachertorte zwischendurch "vergessen" haben. Und weil sie sich den ganzen Tag sonst nicht bewegen.
     
  17. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Es sind nur 9200 kcal überschuss ::XX

    Also mehrere Mahlzeiten einzurichten ist sicherlich ein vorteil, auch morgens was zu essen ist ein Vorteil!
    Aber nicht entscheidend!

    und ich kann das Beispiel von zo-lee bestätigen.
    Ne Freundin von mir nimmt am Tag keine 1000kcal zu sich, wiegt 57kg und schaffte es auch nicht abzunehmen, erst als ich ihre ernährung minimal umstellte und 2 extra mahlzeiten mit einplante purzelten die Pfunde :]
     
  18. julie

    julie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    kann mir auch nur anschliessen, was die meinung über die anzahl der mahlzeiten angeht. was zo-lee gepostet hat, von wegen notprogramm des körpers ist wahr! deswegen sollte man auch unbedingt frühstücken, weil sonst der stoffwechsel erst gar nicht in gang kommt! 5 mahlzeiten sind wirklich optimal, wenn man die kalorien im rahmen hält! aber man wird dann auch ganz schnell merken, dass man sich gesünder fühlt und immer satt ist und vor allem keinen heisshunger entwickelt!
     
  19. #18 morgaine1000, 26.01.2005
    morgaine1000

    morgaine1000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiß ihr habt Recht. Aber da ist halt immer wieder die Angst noch mehr zuzunehmen.
    Aber ich werde es versuchen.

    Vielen Dank für die vielen Antworten.
     
  20. Anzeige

  21. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    morgaine1000

    Tenshi's Freundin hat auch nur wenig gegessen und nicht abgenommen und wie er schon geschrieben
    hat, erst als er 2Extramahlzeiten miteinplante da purzelten die Pfunde.
    Ich kanns scho irgendwo verstehen, dass man da Angst
    hat zuzunehmen. Ich hab frueher auch versucht mit wenig Kalorien
    durch den Tag zu gehen und moeglichst viel Sport dazu um
    abzunehmen. Am Anfang klappte es doch dann hab ich mein Gewicht nur die ganze Zeit gehalten.
    Als ich von mehr Mahlzeiten am Tag hoerte hab ichs mal probiert, denn es soll ja klappen
    und tuts auch. :]

    Versuchs... !
    und berichte darueber...
     
  22. #20 morgaine1000, 28.01.2005
    morgaine1000

    morgaine1000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So nun ess ich wie ihr gesagt habt mehrmals am Tag.
    Habe ganz brav gestern 3 Mahlzeiten zu mir genommen.

    Hoffe nun das es klappt.
    Werde darüber dann berichten
    :wink
     
Thema: Was noch??????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stoffwechsel ausrechenen

    ,
  2. Defizit um 1 kg Fett abzubauen 7000 9300

Die Seite wird geladen...

Was noch?????? - Ähnliche Themen

  1. Gewicht reduzieren und die müden Knochen aufwecken

    Gewicht reduzieren und die müden Knochen aufwecken: Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. bin der Uwe und 63 Jahre alt. Fühle mich nicht mehr wohl in meiner Haut und möchte ca. 10 kg Gewicht...
  2. Habe noch nie eine Liegestütze/Dipp geschafft

    Habe noch nie eine Liegestütze/Dipp geschafft: Hallo zusammen, bin seit einem Monat jetzt im Fitnesstudio angemeldet da ich abnehmen will als auch an Muskeln zunehmen will. Ganz so falsch...
  3. noch eine neue

    noch eine neue: Hallo in die Runde
  4. Was kann ich an meinem Trainingsplan noch abändern?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan noch abändern?: Sonntag Brust/Schulter/Trizeps Montag Rücken/ Bizeps Dienstag Beine/Bauch Mittwoch Brust/Schulter/Trizeps Donnerstag Rücken/Bizeps Freitag Frei...
  5. Was kann ich noch an meinem Trainingsplan abändern?

    Was kann ich noch an meinem Trainingsplan abändern?: Sonntag Rücken/Bizeps Dienstag Bauch/Beine Donnerstag Brust/Schulter/Trizeps 1. Woche: 8-12Wiederholungen. 3Sätze 60-90 Sekunden Pause ()...