way of the lion!

Diskutiere way of the lion! im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; Hey Leute, ich trainiere seit ca. 4 Wochen den WKM-Plan und hoffe der wird mir was bringen ;) Mein Ziel ist es, dass ich mehr Muskeln bekomme und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 ak0ya, 20.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2013
    ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich trainiere seit ca. 4 Wochen den WKM-Plan und hoffe der wird mir was bringen ;) Mein Ziel ist es, dass ich mehr Muskeln bekomme und dass ich abnehme.


    Heutige Trainingseinheit:

    #Kreuzheben:

    40Kg +/-0Kg, Wiederholungen: 10
    45Kg +5Kg, Wiederholungen: 10-10

    - Da ist Luft nach oben! :)

    #standing Military Press:

    25Kg +/-0Kg Wiederholungen: 10 - 10
    27,5Kg +2,5Kg Wiederholungen: 9

    - Es läuft! :D

    # Klimmzüge UG eng:

    Wiederholungen: 5 +1, 4+/-0 , 4 +/-0

    - Auch wenn nicht mehr ging, habe ich gekämpft! :)




    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

    Ist das alles übersichtlich? Oder sollte ich alles anders auflisten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: way of the lion!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jo.bouscheljong, 20.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Ich nehme an, du hast wie ein Löwe gekämpft . Werde munter Mitlesen . :]
    Auflistung ist Super .
     
  4. #3 ak0ya, 23.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2013
    ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Es wird jedes mal wie ein Löwe gekämpft! Danke für das Feedback :)

    So neue Trainingseinheit und mein Muskelkater geht wirklich nach 2 Tagen wieder weg! :) Werde wahrscheinlich immer Montag, Donnerstag und Samstag gehen. Muss gucken, wie mein Muskelkater nach jeder Trainingseinheit ist.

    # Kniebeugen:
    50Kg +5Kg Wiederholungen: 10
    55Kg +10Kg Wiederholungen: 10 - 10

    - Luft nach oben! :) Glaube das Krank sein hat mir einen guten Schub gegeben :D

    # Bankdrücken:
    55Kg +/-0Kg Wiederholungen: 10 - 10 - 10

    - Wahr gut schwer, aber ich habe gekämpft! ;) Ich hoffe mal, dass ich in 2 Wochen bei 60Kg bin.

    # Langhantel rudern vorgebeugt:
    50Kg +5Kg Wiederholungen: 10 - 10
    55Kg +10Kg Wiederholungen: 10

    - Hab letzte Woche nicht zu wenig versprochen! :) Ging sehr gut ab, habe bei 55Kg ein wenig in den Beinen gezittert, aber ich werde die 55Kg beibehalten! :) Ich glaube aber, dass es eine leichtere Hantel beim Rudern war. Weiß nicht ob es eine 17,5Kg war oder 15Kg war. So müsste ich 2,5Kg oder 5Kg von jedem Wert abziehen, aber diese 2,5Kg oder 5Kg kriege ich so oder so beim nächsten Training rauf ;)



    Alles in einem, war das ein sehr geiles Workout!
     
  5. #4 jo.bouscheljong, 23.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Du machst das schon . Tolle Leistung .:]
     
  6. #5 Splaetti, 23.03.2013
    Splaetti

    Splaetti Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Saubere Leistung !, werde weiter mitlesen.

    Aber steiger dich nicht zu schnell ! :)

    mfg
     
  7. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Danke danke :)

    Die schnellen Steigungen kommen davon, dass ich die Übungen davor noch nie gemacht habe und dementsprechend musste ich mich dran gewöhnen und bekomme so diese schnellen Steigung hin ;) Zum Beispiel beim Bankdrücken ist die Steigung sehr lahm, das kommt halt daher, dass ich die Übung schon davor gemacht habe und mehr oder weniger jetzt an meiner "Grenze" bin, die aber bald gesprengt wird! :D
     
  8. #7 jo.bouscheljong, 24.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Genau so wird es sein .=)
     
  9. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Neue Trainingseinheit :)

    #Kreuzheben:

    45Kg +/-0Kg, Wiederholungen: 10 - 10
    50Kg +5Kg, Wiederholungen: 10

    - Nächstes mal werde ich 3 Sätze mit 50Kg machen :)

    #standing Military Press:

    25Kg -2,5Kg Wiederholungen: 10
    30Kg +2,5Kg Wiederholungen: 10 - 10

    - Ich wusste gar nicht, dass ich letztes mal bei 27,5Kg war! :D Und ich dachte beim 2. Satz, dass ich nur 27,5Kg drücke, aber mir ist dann aufgefallen, dass das 30 waren :) Hab am Ende noch 5Wdh mit 35Kg gemacht :) Es wird langsam!

    # Klimmzüge UG eng:

    Wiederholungen: 5 +/- 0, 5 +1, 4 +/- 0

    - Auch wenn es langsam was wird, ich finde das deprimierend! :D Erst recht, weil ich früher 12Wdh konnte :D
     
  10. #9 jo.bouscheljong, 26.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Year, dafür machst du demnächst 24 Wdh ;)
     
  11. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    YO!

    # Kniebeugen:
    55Kg +/- 0Kg Wiederholungen: 10
    60Kg +5Kg Wiederholungen: 10 - 10

    - Werde mindestens 2 Trainingseinheiten bei 60Kg bleiben :)

    # Bankdrücken:
    55Kg +/-0Kg Wiederholungen: 10
    57,5Kg +2,5Kg Wiederholungen: 9 - 7

    - Ich denke, ich versuche das nächste Mal mit 57,5Kg 3x8 Wiederholungen zu machen!

    # Langhantel rudern vorgebeugt:
    55Kg +/- 0Kg Wiederholungen: 10 - 10 - 14

    - War dieses mal zu 100% fast eine 20Kg Stange :) Ging gut ab, werde das Gewicht beibehalten.


    Habt ihr irgendwelche Tipps für Bankdrücken? Sollte ich vielleicht am Ende des Trainings Butterfly, Dips, Liegestütze etc. machen?
     
  12. #11 jo.bouscheljong, 28.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Du kannst auch Bankdrücken gegen vorgebeugte Dips Tauschen . Und dann Fliegende auf der Schrägbank dranhängen, geht lustig ab . Kannst Fliegende auch dranhängen im zusammenspiel mit Bankdrücken .
     
  13. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es damit:

    Nächstes mal Bankdrücken mache ich negativ Schrägbankdrücken, das nächste Mal normales Bankdrücken und das nächste mal positiv Schrägbankdrücken und das die ganze Zeit wiederholen? Ich bin eigentlich ein Freund von Dips aber ich geh schnell in die Position, sodass ich mehr im Trizeps abbekomme!
     
  14. #13 jo.bouscheljong, 29.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Müsstest du ausprobieren, da ich selber mit dieser variante keine Erfahrung habe. Ich weiss wohl das Schrägbank mehr auf die Schultern als auf die Brust geht . Werde es nachher selber mitreinnehmen , schreibe dann in meinem Buch noch etwas dazu.
     
  15. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich es gehört habe, bekommt man durch Schrägbankdrücken die schöne Form und soll auch helfen, wenn man beim normalen nicht weiter kommt, deswegen werde ich das mal versuchen :) Das mit der Schulter stimmt schon, aber die Brust bekommt genau so viel ab, weil der "obere" Brustmuskel verstärkt den Reiz bekommt und nicht die "komplette" Brust.
     
  16. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    #Kreuzheben:

    50Kg +/- 0Kg, Wiederholungen: 10 - 10 - 10

    - Ist Luft nach oben, werde nächstes mal 52,5Kg oder 55Kg heben, aber ich denke eher 55Kg ;)

    #standing Military Press:

    30Kg +/- 0Kg Wiederholungen: 10 - 10 - 10

    - Ging gut ab :) Werde nächstes mal 2,5Kg rauf packen :)

    # Klimmzüge UG eng:

    Wiederholungen: 5 +/- 0, 3, 3

    - Hab wegen einem Kollegen die breite Variante mit Obergriff beim 2. Satz gemacht und somit habe ich mich ziemlich ausgeknockt!


    Habe am Ende noch Latziehen an der Maschine: 50Kg - 60Kg - x und Schrägbankdrücken Positiv: 40Kg - 50Kg - x gemacht :) Ich glaube, ich muss an dieseen Trainingstagen am Schluss noch Lat-ziehen oder dergleichen machen, denn sonst wird es nichts mit den Klimmzügen! :mad:
     
  17. #16 jo.bouscheljong, 30.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Probiers aus, warum nicht. Frohe Ostern .;)
     
  18. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich nächstes mal reinmachen und dann auch auf Kraft trainieren, denn mir fehlt die Kraft bei den Klimmzügen und nicht die Masse ;) Danke auch wenn ich den nicht feier :D dir aber frohe Ostern ;)
     
  19. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    So war am Dienstag trainieren, war aber zu faul die Werte einzutragen :D

    # Kniebeugen:
    60Kg +/- 0Kg Wiederholungen: 10 - 10 - 10

    - Ging gut ab, ich denke mal, ich werde noch eine TE mit 60 bleiben, vielleicht beim letzten Satz 5Kg mehr versuchen, damit ich sicherer bin ;)

    # negativ Bankdrücken:
    50Kg Wiederholungen: 10
    55Kg +5Kg Wiederholungen: 10
    60Kg +5Kg Wiederholungen: 10

    - Ging sehr gut ab, konnte mit der Hilfe bzw. mit der Sicherheit von einem Freund die 60Kg mit 10 Wiederholungen machen :) nächstes mal gibt es normales Bankdrücken!

    # Langhantel rudern vorgebeugt:
    60Kg +5Kg Wiederholungen: 10 - 10 - 10

    - Außer das die Stange ab und zu fast rausgerutscht ist, war alles super! :) Muss mir mal überlegen, ob ich mir dieses Magnesium Liquid hole, denn meine Handschuhe haben es nicht so wirklich gebracht!


    Leider muss ich mein Training für die nächsten Tage fallen lassen, weil ich einen Hexenschuss habe! Ja ich mit meinen jungen Jahren, habe einen Hexenschuss! Ich hoffe der geht so schnell wie möglich weg, mache auch die Übungen dafür :D
     
  20. Anzeige

  21. #19 jo.bouscheljong, 05.04.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Vorsicht. besser in so einem Fall kein Training .
     
  22. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ne das habe ich auch gelassen ;) Eine Woche pause gemacht und heute war mal wieder ein Trainingstag :) Kam auch deswegen, weil ich im Moment Prüfungen habe.

    #Kreuzheben:

    40Kg -10Kg, Wiederholungen: 10
    45Kg -5Kg, Wiederholungen: 10
    50Kg +/-0Kg, Wiederholungen: 10


    - Hatte ziemlich angst vor einer Verletzung, aber nächstes mal geht es wieder mit 50Kg ;)

    #standing Military Press:

    25Kg -5Kg Wiederholungen: 10
    30Kg +/-0Kg Wiederholungen: 10 - 10

    - Nächstes mal wie gewohnt 3x30Kg :)

    # Klimmzüge UG eng:

    Wiederholungen: 10 - 10 - 10

    - Ja ich habe 3x10 geschafft! :D Ich habe nämlich mit der Cluster Variante trainiert und habe es geschafft 3x10 Wiederholungen zu machen :) Und ich merke es gerade jetzt im Rücken ;) denke morgen wird es einen guten Muskelkater geben :D
     
Thema:

way of the lion!

Die Seite wird geladen...

way of the lion! - Ähnliche Themen

  1. Welche Nahrungsergänzungsmittel zum Aufbau? (Der vermutlich 1millionste Thread)

    Welche Nahrungsergänzungsmittel zum Aufbau? (Der vermutlich 1millionste Thread): Heyho, Ich und ein Kumpel sind seit knapp 3 Monaten jeweils 3 mal pro Woche im Fitnessstudio. Aktuell mit einem dreier Split ohne jegliche...
  2. Dandelion's FitnessBuch

    Dandelion's FitnessBuch: DANDELIONS TAGEBUCH Alter: 18/ weiblich Größe: 164 Gewicht: 64 Trainingserfahrung: seit 2 monaten fitness studio, saison 2006/2007 leichtathletik...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden