Weight-Gainer

Diskutiere Weight-Gainer im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; hey Leute, könnt ihr mir vielleicht mal etwas Erfahrung über Weight-Gainer verraten? Meine frage ist, da man ja relative kleine Behälter kaufen...

  1. #1 FeuerwehrNO, 25.11.2007
    FeuerwehrNO

    FeuerwehrNO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hey Leute,

    könnt ihr mir vielleicht mal etwas Erfahrung über Weight-Gainer verraten?

    Meine frage ist, da man ja relative kleine Behälter kaufen kann, wie zum Beispiel 1,1 oder 1,5. Und wenn ich mich nach denn Herstellerangaben halte die meist ja zu 50g pro Shake sind und ich davon auch noch zwei am Tag nehmen sollte, reicht ja so ein kleiner Behälter ja nur ein paar tage, nicht mal eine Woche!

    Und ich persönlich kann mir schwer vorstelllen das man noch ein paar Tagen schon erfolge haben kann, frage ich mal nach ob ihr da schon gewisse Erfahrungen gemacht habt?



    ich bedanken mich im voraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Weight-Gainer. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matti

    matti Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Naja bei 1,5kg wären das wenn du 100g am tag nimmst immer noch 15tage... allerdings ist es total übertrieben soviel zu sich zu nehmen... finde diese gainer soweiso quatsch da man durch normale nahrung ja nun wirklich ohne probleme gewicht zunehmen kann! wenn es sich um reines eiweiss handelt ist das ja eigentlich noch verständlich, da es nicht immer einfach ist soviel eiweiss wie empfohlen wird zu sich zu nehmen.
     
  4. Yanni

    Yanni Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde mal interessieren,
    wo am Körper man am meisten zu nimmt!?

    Zu mir:
    Bin 18, etwa 1.88m groß und wiege NUR 73kg.

    Traniere seit 4 Monaten und habe auch schon - meines Erachtens - gute Erfolge zuverzeichnen.
    Nach den meisten Trainingseinheiten nehme ich einen Eiweißshake zu mir, trotzdem kann ich fast gar keine Gewichtszunahmen bemerken! :(
    Esse eig recht viel:
    Morgens: 2-3 Scheiben Schwarzbrot + Quark mit Bananen
    Schule: Brötchen + Banane
    Mittags: warmes Essen (meistens mit Fleisch + Gemüse
    Nachmittags: Kuchen + Banane
    Abends: Schwarzbrot

    Spiele 2-3x die Woche Fussball + 3x Sport in der Schule + 3x Fitnessstudio

    Die meisten wollen abnehmen und ich will zunahmen - man man man :D :p

    Gruß
     
  5. #4 KingLui, 25.11.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Genetik!
     
  6. #5 FeuerwehrNO, 25.11.2007
    FeuerwehrNO

    FeuerwehrNO Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, da ich ein Ektomorpher Typ bin, ist es sehr schwer an Gewicht bzw. an Muskelmasse zunehmen!

    Daher reicht es einfach nicht aus, das was ich am Tag an Nahrung zu mir zu nehmen um ein Erfolg zu sehen und ich esse auch nicht grade wenig.
     
  7. #6 Schpeik, 26.11.2007
    Schpeik

    Schpeik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Also gennerell gibt es nur 2 Arten von Kraftsportlern denen Weight Geiner zu empfehlen sind!

    1.) Extreme BodyBuilder, Die ihren Kalorien- bzw. Eiweißbedarf nicht mehr durch "normale" Ernährung decken können.

    2.) Hardgainer (meist Ektomorphe) - Aber bitte, es ist nicht jeder der ein Monat trainiert, und behaupter "viel zu essen", aber nicht gleich 10 kg Muskelmasse aufbaut ein Hardgainer.
    Hardgainer sein bedeutet vor Allem, einen besonders schnellen Stoffwechsel zu haben (ich weiß wovon ich rede, 2-3 mal Stuhlgang täglich ist bei mir Standard) --> normal wäre 4-5 mal die Woche.

    Wenn keines der beiden auf dich zutrifft würde ich keine 100g Weight Gainer täglich empfehlen.
    Besser Ernährung optimieren, und Geiner nur dann nehmen wenn du gerade keine Zeit hast was ordentliches zuzubereiten.

    Nach dem Training ab und zu ein Proteinshake ist natürlich auch nicht verkehrt, aber besser finde ich zb einen selbstgemachten Shake aus Quark, Milch, Bananen, ect. oder ein ordenliches Fleischgericht --> Schmeckt auch viel besser :]


    mfG :wink

    Schpeik
     
  8. #7 Inspigate, 26.11.2007
    Inspigate

    Inspigate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Tja, Weightgainer...

    Es gibt halt Profis die sich auskennen und es gibt Laien, die sich eben nicht so auskennen. Wenn man Laie ist, sucht man sich eben Profis die sich auskennen und einem Ratschläge geben können.

    Nun gibt es leider auch unter den Profis solche die nach Meinung einiger eben eher in den Bereich Laien gehören.

    Ich habe auch von angeblichen Profis schon die unterschiedlichsten Meinungen.

    Nachdem ich persönlich einige Jahre keinerlei Gewichtsspezifische Veränderungen feststellen konnte bin ich durch Zufall auf die sogenannten "Weightgainer" gestossen.

    Ich habe bei 1,89m Körpergröße läppische 68 kg auf die Waage gebracht.
    Dabei muss ich erwähnen, das ich weder an einer physischen noch an einer Psychischen Krankheit litt ( Magersucht, Bulimie oder ähnliches ). Ich konnte / kann einfach alles essen, was mir beliebt. Auch die Menge dabei spielt keine Rolle. Im Steakhouse schaff ich locker ein 1 kg Steak samt Beilagen. Auch an der Regelmäßigkeit hat es nicht gelegen. Morgens Frühstück, mittags warm und abends warm. Immer reichlich Kohlenhydrate, Ballaststoffe, etc... nichts hat was gebracht.

    Mittlerweile schleppe ich 85 kg mit mir rum. Es reicht mir aber noch nicht. Um im Sommer mit meinem Körper glänzen zu können, werde ich noch einige Jahre brauchen, da ich es nicht zu extrem angehe. 2 mal Training die Woche ( im Moment ein wenig Krafttraining der Rest Ausdauer / Fitness ).

    Für mich ist Weightgainer einfach ein unverzichtbarer Bestandteil, da es ohne nicht funktioniert. Es ist ein Kampf um jedes Gramm.
     
  9. macE

    macE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten tag bin neu hier!

    und habe auch probleme mit der gewichtszunahme wie es der Inspigate angesprochen hat! bin 18, 1,93groß und wiege 73kg...

    Nun meine Frage: ich wollte mir nun auch einen weight gainer kaufen..
    welchen kannst du empfelen?
    Hab bei ebay geguckt und da habe ich den mega xxl gainer in der 9000gramm dose gefunden.. is der zu empfelen oder würdest du mir nen anderen empfehlen?
    Und wieviel sollte ich davon zumir nehmen?


    Mfg macE :wink
     
  10. SparX

    SparX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    echt ?? dann hab ich auch einen schnellen Stoffwechsel...Bin aber meines Erarchtens kein Hardgainer :p
     
  11. macE

    macE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mich schon zu den hardgainern einordnen... =/

    und viel zeit für mehrere mahlzeiten hab ich auch nicht deshalb will ich mir einen weight gainer zulegen damit ich zulege :p

    also bin ich der meinung das ich es mit einem weight gainer versuchen sollte
     
  12. #11 Inspigate, 27.11.2007
    Inspigate

    Inspigate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auch das ist sicher Ansichtssache.
    Ich habe mich wiederholt für ein Produkt aus dem Hause Weider entschieden. Mega Mass 4000. Ist zwar nicht das billigste ( kosten 7 kg so um die 75 Euro ), schmeckt aber als Schoko ganz gut.
    Meine Devise ist immer klein anfangen. Also nicht zwangsläufig mit 3 Shakes pro Tag beginnen. Ich mache mir morgens einen Shake mit 3-4 Esslöffel in fettarmer Milch ( ca. 500 ml ) und haue noch ein Banane mit in den Mixer ( Schoko und Banane schmeckt einfach lecker ). Abends vielleicht noch einen, kommt drauf an. Und natürlich nach dem Training.

    Ich habe auch versuche unternommen den Shake ohne Mixer anzurühren. Leider ist das ganze dann ziemlich dünnflüssig. ausserdem kriegt man die Banane nicht klein. Jetzt mit dem Mixer ist er perfekt.
     
  13. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Klar schmeckt er das, hat ja als Hauptzutat auch Traubenzucker (kostet im Supermarkt übrigens 0,69 € für 400 g....). Auch das kollagene Eiweiß ist natürlich sehr "hochwertig".

    Leute, wenn ihr schon Geld für Weight Gainer ausgebt, kauft euch bitte was vernünftiges.
     
  14. macE

    macE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    welcher is den deiner meinung nach vernünftig?

    und welcher bring es auch?

    hat schon jmd erfahrung mit dem mega xxl gainer gemacht? ?(


    thx schonmal für die bisherigen und noch kommenden antworten :]
     
  15. #14 Inspigate, 27.11.2007
    Inspigate

    Inspigate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    womit wir wieder beim Thema Laien und Profis wären.

    Dem Nick und Deiner Funktion nach zu urteilen, bist Du Profi.
    anhand meiner intuitiven persönlichen Meinung ( siehe oben ) sollte man unschwer erkennen können, das ich eben ein Laie bin.

    Also Profi, ich schließe mich folgender Meinung an:

    Aber sicher wird auch Diese Empfehlung von einigen in Frage gestellt werden oder nicht ?

    Was soll den ein Weight Gainer können, bzw. welche Erwartungen stellt man an seine Eigenschaften ?

    Auch wieder eine persönliche Meinung:

    Ein Ektomorpher Typ hat Schwierigkeiten mit der regelmäßigen Grundnahrung ausreichend Kalorien zu sich zu nehmen um den täglichen Bedarf an Energie so ausreichend zu decken, das der Körper mit dem Überschuss Reserven anlegen kann ( Massezunahme ).

    Ich kann mir natürlich auch ein Steak mit Pellkartoffeln, Light-Sauce und Broccoligemüse hinter den Knorpel zwitschern. Zum Frühstück vielleicht mit einer Banane ab in den Mixer und trinken.

    Vielleicht kann und möchte ich aber meinen geregelten Tagesablauf nicht so weitreichend ändern. Also ist eine gute Alternative eben das Nahrungsergänzungsmittel.

    Sicher kann ich in den Supermarkt gehen und mir Traubenzucker kaufen, und Eiweißpulver und Proteine und und und ( oder wie Rocky 1976 morgens 12 Eier aufschlagen und auf Ex.... )
     
  16. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Nein, sicher nicht. Ich habe mir lediglich die Zutaten durchgelesen und spätestens beim kollagenen Eiweiß fliegt das Produkt durch. Wer nicht weiß, warum, soll z.B. mal hier lesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Eiweißpulver (letzter Absatz).

    Da ich Weight Gainer nicht allzu viel halte kenne ich auch keine Produkte. Es sollten allerdings komplexe KH und vernünftiges Eiweiß enthalten sein, sonst könnt ihr genauso gut Schokoriegel futtern.

    Ich möchte nur noch was zu den jüngeren Leuten hier sagen: Bis ca. 21 seit ihr noch im Wachstum, danach kann (muss aber nicht) sich euer Stoffwechsel noch grundlegend ändern. War bei mir ähnlich, anfangs dachte ich auch, ich könnte essen was ich will. Ab einen gewissen Alter hat das viele Essen aber plötzlich ruckzuck angesetzt. Also übertreibts nicht.
     
  17. #16 Shorty#16, 27.11.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir nicht 100% sicher, aber der EW eines guten Gainers sollte bei ca. 25% liegen.
     
  18. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    @Shorty: Hier ist nicht von der enthaltenen Eiweißmenge, sondern von der Qualität bzw. der Wertigkeit des Eiweißes die Rede und dort scheint das Weiderprodukt etwas abzustinkern.

    PS: Kohlenhydrate setzen sich beim MegaMass4000 außerdem zum Teil aus Weizenmehl zusammen, wodurch man natürlich auch den Preis senken kann...
    Vom kollagenen Eiweiß im genannten Produkt hab ich auch gehört.
     
  19. #18 Shorty#16, 27.11.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Achso, Preis für einen guten Gainer liegt zwischen 7€-11€ pro KG.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Dave1307, 27.11.2007
    Dave1307

    Dave1307 Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    welcher gainer ist denn für euch ein guter?


    also ich habe auch den von weider und der is halt schon scheisse... relativ billig, schmeckt gut, aber als ich gelesen habe, dass die kohlenhydrate zu ca. 85 prozent aus zucker bestehen, fand ich ihn dann nicht mehr soo gut. leider stand das auf der seite auf der ich ihn gekauft habe nicht dabei.
     
  22. #20 Shorty#16, 28.11.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir 8kg für ca. 40€ gekauft, hat sehr viel KH (Maltodextrin), aber nur wenig EW. d. h. 100g ~ 70g KH und 15g EW.
     
Thema: Weight-Gainer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weight gainer wiki

    ,
  2. wie lange weight gainer nehmen

    ,
  3. mass gainer wiki

    ,
  4. mass gainer wikipedia,
  5. weight gainer wie lange nehmen,
  6. weight gainer wikipedia,
  7. weight gainer xxl erfahrungen,
  8. weight gainer wie lange,
  9. hardgainer stuhlgang,
  10. wann weight gainer einnehmen,
  11. wie lange hält weight gainer,
  12. weithgeiner,
  13. weight gainer wie lange einnehmen,
  14. shake weight erfahrungsberichte,
  15. weight gainer 10 kg,
  16. xxl weight gainer erfahrungen,
  17. wie lange hält ein weight gainer,
  18. weight gainer stuhlgang,
  19. pharmasports energy boost erfahrungen,
  20. weight gainer xxl erfahrung,
  21. xxl weight gainer 4000,
  22. Testoplex X-Mass,
  23. whey gainer wikipedia,
  24. weight gainer xxl,
  25. wie lange halten 1.5 kg weight gainer
Die Seite wird geladen...

Weight-Gainer - Ähnliche Themen

  1. Selfmade Weight-Gainer für wenig Geld und extrem nahrhaft!

    Selfmade Weight-Gainer für wenig Geld und extrem nahrhaft!: Hallo, für alle die Probleme haben auf Ihre Kalorien zu kommen und es schwer haben zu zunehmen. Mir half folgendes Rezept extrem. Haferflocken...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden