Welche Basentabletten bei Übersäuerung

Diskutiere Welche Basentabletten bei Übersäuerung im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Nachdem ich in den letzten Jahren dank Krämpfe in den Füßen bei unzähligen Docs war liegt derzeit die Vermutung bei einer Übersäuerung. Jetzt...

  1. JulesB

    JulesB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich in den letzten Jahren dank Krämpfe in den Füßen bei unzähligen Docs war liegt derzeit die Vermutung bei einer Übersäuerung.

    Jetzt die Frage: Welche Tabletten nehme ich dagegen?

    --> Magnesium und andere Mineralien nehme ich bereits seit Monaten - erfolglos....

    Grüße Jules
     
  2. Anzeige

  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Also ne Übersäuerung ist generell mal unwahrscheinlich und von Basentabletten halte ich generell eher wenig.
    Das muss medizinisch eindeutig abgeklärt werden, denn wenn es zu einer Ubersäuerung kommt stimmt irgendwas nicht. Der Körper verfügt über mehr als ausreichend Puffersysteme.

    Wie kommst du eigentlich auf die Idee Magnesium & Co. zu nehmen?
     
  4. JulesB

    JulesB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tenshi,
    ja das ist so eine Sache.... hoppe seit 3 Jahren von Arzt zu Arzt...bisher ohne Erfolg...

    Aufgrund einer Laufanalyse und anraten der Ärtze habe ich schon spezielle Einlagen....

    Magnesium und Co nehme ich auf ärztliches Anraten..... und die Basentablettensind ein weiterer Versuch....

    Bisher bin ich aber erfolglos ....
     
  5. #4 Unregistriert, 29.05.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Die heutige lebens- und ernährungsweise kann sich leicht auf unseren Organismus niederschlagen und zwar in Form von Übersäuerung. Viele Menschen leiden unter einem unausgeglichenen Säure-Base-Haushalt, welches auch für diverse gesundheitliche Beschwerden mitverantwortlich ist.

    Was bedeutet Übersäuerung?

    Das Wort selbst sagt es schon: es sind also zu viele Säuren im Körper vorhanden bzw. zu wenig Basen. Das richtige Verhältnis dieser beiden Komponenten sind massgebend und wird anhand des pH-Wertes bestimmt.

    der neutrale pH-Wert beträgt 7
    ein saurer pH-Wert liegt unter 7 (0-7)
    ein basischer pH-Wert liegt über 7 (7-14)

    Wie finde ich heraus ob ich übersäuert bin?

    Am besten mit pH-Teststreifen. Diese sind in allen Drogerien und Apotheken erhältlich inklusive pH-Wertetabelle. Man muss einfach auf die Streifen urinieren und 1-2 Minuten warten.

    Bei einem ausgeglichenen Säure-Base-Haushalt liegen die pH-Werte morgens bei 6.5-6.8 (leicht sauer), mittags um die 7 (neutral) und abends über 7 (leicht basisch).

    Was sind die Folgen?

    Wie bei den meisten Krankheiten und Beschwerden treten diese nicht sofort ein, sondern entwickeln sich einem langsamen Prozess. Vorallem ältere Menschen sind von den Folgen betroffen, da z.B. die Nierenfunktion abnimmt und die Gifte und Säuren nicht mehr so gut ausgeschieden werden können. Die Säure bzw. Schlacke sammelt sich im Bindegewebe, Gelenken und Blutgefässen an.

    Aus diesem schleichenden über Jahre andauerndem Vorgang können unter anderem folgende Symptome auftreten:

    Müdigkeit
    Erschöpfung
    Antriebsschwäche
    Konzentrationsstörungen
    Nevosität
    Stimmungsschwankungen
    Schlafstörungen
    Kopfschmerzen
    Nervenschmerzen
    Muskelschmerzen
    Gelenkschmerzen
    verschiedene Formen von Rheuma
    verschiedene Formen einer Allergie
    unspezifische Entzündungen
    häufige Erkältungen
    Bindehautentzündungen
    Tumore
    und viele andere mehr.

    Natürlich kann man nicht sagen, dass dies nur Folgen der Übersäuerung sind, jedoch tragen sie sicher ordentlich dazu bei.

    Was sind die Ursachen?

    Wie bei einer Autobahn kann unser Körper nur eine gewisse Anzahl Säure verarbeiten bzw. ausscheiden, wenn zu viel auf einmal kommt gibt es Stau. Das Bindegewebe spielt hier eine entscheidende Rolle, denn ihre Moleküle fungieren als Säurespeicher. Die Säure wird dort solange gespeichert bis das Blut oder die Ausscheidungsorgane wieder freie Kapazitäten haben.

    Wird unserem Körper mehr Säure zugefügt als er ausscheiden kann liegt eine Übersäuerung des Bindegewebes vor.

    Es häuft sich also immer mehr Müll an als entsorgt werden kann. Dies ist auch allgemein bekannt als Verschlackung.

    Doch woher kommt dieser Müll?

    Durch zu wenig/viel Sport, negativen Stress und säurebildender Ernährung.

    zu wenig Sport führt zu mangelnder Durchblutung und Sauerstoffversorgung im Gewebe
    zu viel Sport führt zu lokaler Übersäuerung durch Laktat (Milchsäure)
    negativer Stress beeinflusst den Hormonhaushalt und ruft eine erhöhte Ausschüttung von Cortisol hervor
    unter säurebildende Nahrungsmittel zählen unter anderem Fleisch, Eier, Getreide- und Milchprodukte, Kaffe, Alkohol

    Deshalb sind auch Fitnessfanatiker (auch ich) mit einem erhöhten Proteinkonsum übersäuerungsgefährdet.

    saure Lebensmittel:

    Fleisch, Fleischbrühe, Wurstwaren, Schinken
    Fische und Schalentiere
    Milch und Milchprodukte (auch fettarme), wie Quark, Joghurt, Kefir und alle Käsesorten, auch von Schaf und Ziege
    Senf, Essig, Ketchup, Sauerkonserven
    Hülsenfrüchte (Erbsen, Bohnen, Linsen)
    Spargel, Rosenkohl, Artischocken
    alle Nüsse außer Mandeln
    alle Arten von Getreide und Getreideprodukten, wie Pizza, Nudeln, Reis, Brötchen, Brot und anderes Gebäck sowie Vollkornprodukte, Dinkel, Soja, Amaranth und Quinoa
    Zucker, Süßigkeiten, Eis, auch Wasser-, Soja- und Joghurteis, Honig
    gehärtete, raffinierte Fette und Öle, auch Margarine, billige Salatöle
    kohlensäurehaltige Getränke wie Mineralwasser, Limonade, Cola
    Kaffee, Getreide-, Instant-, koffeinfreier Kaffee
    schwarzer Tee
    Früchtetee
    Eistee
    Alkohol
    Tofu

    Wie kann man dem entgegenwirken?

    weniger sauer Lebensmittel konsumieren
    mehr basische Lebensmittel konsumieren
    zu jeder Mahlzeit basische Lebensmittel konsumieren (Gemüse und Obst)
    ausgewogene und regelmässige Bewegung (Sport)

    Unter basische Lebensmittel zählen:

    Broccoli
    Karotten
    Kartoffeln
    Bluhmenkohl
    Paprika
    Champignons
    Zwiebeln
    Basilikum
    Eisbergsalat
    junger Spinat
    Rucola
    Alfalfa
    Mandeln
    Bananen
    Äpfel
    Avocado
    Zitronen

    Ja du hast richtig gelesen: Zitronen. Sie sind zwar sauer, aber wirken in unserem Körper basisch. Das sind natürlich noch nicht alle Lebensmittel, aber ich glaube du verstehst um was es geht.

    Im morgigen Blog werde ich mich der basischen Ernährung widmen.

    Es gibt auch noch diverse Entschlakungskuren mit welchen man den Körper relativ schnell reinigen kann, aber das sind eben nur temporäre Lösungen und nützen nicht viel, wenn man danach wieder in seine alten Ernährungsmuster zurückfallt.

    Ich werde mich in nächster Zeit noch intensiver mit dieser Thematik auseinandersetzen. Da ich definitiv nicht auf eine proteinreiche Ernährung verzichten kann werde ich bestimmt auch einige Produkte testen wie z.B. Nahrungsergänzungen.

    basische Grüsse

    fitness-blog
     
  6. #5 Unregistriert, 03.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    trink wasser mit viel hydrogencarbonat das schwemmt aus :) also z.B gerolsteiner hat davon sehr viel das hilft
     
  7. #6 KingLui, 03.06.2011
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    @"fitness-blog"
    Also deine "Quelle" Heilfasten - wie Sie Richtig und Gesund Fasten ist nicht gerade seriös:D
    Und den Text einfach ein bisschen umschreiben...naja.

    @julesb
    Und wenn ich das so lese mit "unzähligen" docs dann frag ich mich echt bei was für Ärzten du gewesen bist.
    Geh am besten Mal zu einem Spezialisten (bzw. lass dich zu einem verweisen) und der wird hfftl. etwas anderes
    als Übersäuerung diagnostizieren.
     
  8. #7 Mönchen, 07.10.2012
    Mönchen

    Mönchen Guest

    Hallo Jules,

    ich leide ebenfalls seit längerer Zeit an Übersäuerung, mit Sodbrennen und kleineren Hautunreinheiten als Folge.
    Mir haben die Basentabletten von alomeda gut heholfen, die man unter http://www.alomeda.eu finden kann.
    Schau dir am besten auch den Ratgeber "Wenn Ihr Körper sauer ist" unter http://www.alomeda.eu/de/96409-basenkapseln-diaet-gegen-uebersaeuerung an. Dieser Guide liefert einen klasse Einblick in das Thema Übersäuerung. Man kann die lactose- und glutenfreien Basenkapseln übrigens auch als Diabetiker problemlos einnehmen, was für Diabetespatienten sehr hilfreich ist.

    Liebe Grüße & alles Gute
    Mönchen
     
  9. Anzeige

  10. #8 Unregistriert, 12.05.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich nehme Alka Tabs. Kann man direkt nach dem Essen einnehmen.
     
  11. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Wie Tenshi schon sagt: Der Basen-Säure-Haushalt ist kein Spielzeug wo man sich mal eben ein paar Tabletten reinpfeift. Zum Internisten gehen bitte. Und statt euch für alles Tabs zu kaufen, wie wäre es mal mit Gemüse?
     
Thema: Welche Basentabletten bei Übersäuerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. basentabletten

    ,
  2. basen tabletten

    ,
  3. tabletten gegen übersäuerung

    ,
  4. übersäuerung tabletten,
  5. basentabletten test,
  6. welche basentabletten,
  7. medikamente gegen übersäuerung,
  8. base tabletten,
  9. base tabletten übersäuerung,
  10. mittel gegen übersäuerung,
  11. basetabletten,
  12. welche basentabletten sind die besten,
  13. tabletten gegen übersäuerung körpers,
  14. gute basentabletten,
  15. medikament gegen übersäuerung,
  16. beste basentabletten,
  17. tabletten bei übersäuerung,
  18. tabletten übersäuerung,
  19. magnesium gegen übersäuerung,
  20. basentabletten gegen übersäuerung,
  21. kapseln gegen übersäuerung,
  22. allsan basentabletten,
  23. besten basentabletten,
  24. übersäuerung basentabletten,
  25. tabletten für übersäuerung
Die Seite wird geladen...

Welche Basentabletten bei Übersäuerung - Ähnliche Themen

  1. Welche Trainingsgeräte für zuhause?

    Welche Trainingsgeräte für zuhause?: Hallo zusammen, ich brauche daheim neues Equipment. Hantelbank: [ATTACH] oder [ATTACH] Hier denke ich, sollte es keine Hantelbank mit...
  2. Welche APP nutzen, die eine WEB basierte Analyse bietet ?

    Welche APP nutzen, die eine WEB basierte Analyse bietet ?: Nachdem ich jetzt auf die Apple Watch umgestiegen bin, suche ich noch eine APP, bzw. eine Analyse Webseite, die mir für mein Karate und Kraftsport...
  3. Welche Kraftübungen gegen "Männerbrust"?

    Welche Kraftübungen gegen "Männerbrust"?: Hallo. Wer kann mir sagen, welche Kraftübungen ich machen kann, um meine männliche Brust nicht weiter "aufzublasen"? Ich splitte mein Training in...
  4. welchen Plan soll ich fortführen?

    welchen Plan soll ich fortführen?: Hey Leute, brauche dringend Hilfe.. Undzwar trainiere ich jetzt seit ca 5 Monaten mit einem echt guten 2er Split wo ich sehr gute Ergebnisse...
  5. Welche Apps sind wirklich brauchbar ?

    Welche Apps sind wirklich brauchbar ?: Meine Suche hat hier recht wenig zum Thema APP gebracht - ausser dass viele Strong nutzen. Zu meinen Anforderungen, ich bin kein Bodybuilder, ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden