Welche Vibrationsplatte kaufen?

Diskutiere Welche Vibrationsplatte kaufen? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo ihr Lieben, ich überlege mir eine Vibrationsplatte für den Privatgebrauch zu kaufen und bin noch etwas unsicher, ob ich beim "Skandika...

  1. #1 jasmin81, 08.10.2015
    jasmin81

    jasmin81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich überlege mir eine Vibrationsplatte für den Privatgebrauch zu kaufen und bin noch etwas unsicher, ob ich beim "Skandika Vibration Plate 600" (ca. 209 Euro) oder beim "Maxxus LifePlate 1.0" (ca. 245 Euro) zuschlagen soll.

    Nutzt ihr selbst Vibrationsplatten? Ich finde die Dinger total klasse und brauche jetzt unbedingt eine Platte bei mir im HomeGym!

    Ich freue mich auf eure Antworten!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Eisenbezwinger, 09.10.2015
    Eisenbezwinger

    Eisenbezwinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir weder die eine noch die andere kaufen. Am besten ist es das Geld zu sparen und richtig zu trainieren ;)
     
  4. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Wird dir 0 bringen außer einen leeren Geldbeutel. EMS und Co ist reine Abzocke in Bezug auf die Versprechen von Muskelaufbau.
     
  5. #4 Eisenbezwinger, 09.10.2015
    Eisenbezwinger

    Eisenbezwinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Völlig richtig. Es ist halt immer der Reiz mit relativ wenig Anstrengung zum Ziel zu kommen, womit leicht mal Geld gemacht wird. Fakt ist, wer sportlich sein möchte und Muskeln aufbauen will, muss sich auch anstrengen ;)
     
  6. Logra

    Logra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Wenn das so einfach wäre ......aber damit lässt sich richtig Geld machen. Am besten garnichts tun und Fit werden.
     
  7. #6 jasmin81, 11.10.2015
    jasmin81

    jasmin81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Danke euch für die "Warnhinweise". Es ist echt komisch, viele Loben diese Vibrationsplatten bis in den Himmel und andere widerum verteufeln die dinger! Ich denke ich werde mich nochmal sehr kritisch damit auseinander setzen.
     
  8. #7 emilia78, 11.10.2015
    emilia78

    emilia78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Das hört sich nach einem guten Plan an! Die Hersteller und viele Internetseiten versprechen einem zu diesem Thema auch das Blaue vom Himmel. Das ist leider sehr schade, da es immer wieder Leute gibt, die davon ausgehen, dass sie sich nur eine Vibrationsplatte anschaffen müssen und wie von geisterhand ihre Kilos verlieren. Aus meiner Sicht wird in vielen Fällen nicht wirklich differenziert berichtet. Eine Bekannte von mir hatte sich hier die MAXXUS LlifePlate 1.0 gekauft und ist im großen und ganzen auch sehr zufrieden mit der Vibrationsplatte. Aber: Sie nutzt das Gerät ergänzend zu ihrem eigentlichen Sportprogramm! Auch wenn ich selbst nicht so viel von den Dingern halte, mag es als Ergänzung noch ein wenig taugen.

    Mein Tipp: Überlege nochmal ganz genau, was du dir eigentlich von der Platte versprichst. Eigentlich in jedem Fall kannst du durch ein "normales Training" auf so eine Vibraplatte verzichten.
     
  9. #8 jasmin81, 11.10.2015
    jasmin81

    jasmin81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Danke emilia78 für deinen Hinweis. Das Forum ist wirklich klasse! Ich habe bisher noch nie so schnell so gute Rückmeldungen bekommen! Ihr seit super! Danke!
     
  10. Logra

    Logra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Keine Ahnung was solche Platten kosten.
    Aber wenn du den Platz hast bist du mit einem Fahrrad, Stepper oder Crosstrainer besser bedient.
     
  11. #10 Black_knight, 11.10.2015
    Black_knight

    Black_knight Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    2
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Oder statt nem Fahrrad, Laufband etc. Geht man einfach in die Natur.
     
  12. Logra

    Logra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Also am besten geht man dann natürlich raus. Aber hier geht es um Daheim trainieren denke ich mal.
    Solche Sachen sind halt sehr verführerisch, mit wenig aufwand gute Erfolge zu erzielen. Die Wahrheit ist halt das nur die Geldbörse abnimmt.
     
  13. #12 Eisenbezwinger, 12.10.2015
    Eisenbezwinger

    Eisenbezwinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Vermutlich hauptsächlich die, wo solche Dinger verkaufen ;)
    Es ist halt auch immer eine Frage, was für eine Person damit trainieren möchte.
    Bei einer 200kg schweren und fetten Hausfrau, welche einfach körperlich nicht in der Lage ist etwas anderes zu machen, wäre es vielleicht noch berechtigt. Aber ich denke mal jeder halbswegs sportliche Mensch, wird damit absolut 0 Erfolge erzielen.
    Was ist denn jetzt eigentlich bei deiner kritischen Auseinandersetzung raus gekommen? :D
     
  14. Logra

    Logra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Es heißt Vollschlank nicht Fett. Fett klingt so diskriminierent.
     
  15. #14 Smilodoxer, 13.10.2015
    Smilodoxer

    Smilodoxer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich diese teilweise sehr undifferenzierten und kaum begründeten Anti-Vibroplatten- Statements lese, muss ich da mal eine Lanze für die Dinger brechen!

    Ich selbst habe eine solche Platte- diese hier: Vibrationsplatte SPEQ, Vibrationsgerät, Vibrationsplatte, Vibrationsboard, Vibrationstrainer

    -und bin begeistert von ihr. Ich komme aus dem Kampfsport und habe erst spät angefangen das Krafttraining ernsthaft ergänzend durchzuführen. Grds. trainiere ich eher funktional anstatt auf dicke Muskeln, nichtsdestotrotz trainiere ich schwere Grundübungen wie bspw. Squats- und da ist diese Platte ein Segen, sofern man sie als Ergänzung nutzt! Sie ersetzt kein vollständiges Ganzkörpertraining, aber du kannst damit sehr gut Muskelreize setzen, an Stellen, an die du sonst kaum herankommst. Meine Leistung bei den Squads hat sich mit Hilfe der Platte enorm gesteigert. Auch Push-ups, die ich zur Genüge trainiere und in allen Variationen durch habe, haben eine ganz neue Intensität bekommen, genauso wie Dips.
    Man soll sich natürlich keine Wunder erhoffen- und natürlich versprechen die Hersteller alles mögliche, aber das Argument kann man genauso auf alles andere im Fitness-bereich anwenden, sei es bei den Supplements, oder auch in den Studios- da erklärt auch fast jeder Trainer er hätte das Rad neu erfunden und seine Methode wäre die beste.
    Es kommt darauf an, was du für Ziele hast- und wieviel Selbstdisziplin, denn das Ding will benutzt werden- Für mich hat es sich bewährt und ich möchte es nicht missen- besonders dieses Modell hat mich überzeugt von allen die ich auf der Messe durchprobiert habe.

    Gruß, Smilo
     
  16. #15 Chris08, 14.10.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Das Problem ist denke ich dass es immer heißt, dass so 'ne Platte das Training ersetzt - dass die zusätzlich zum Training hilft kann durchaus sein, aber die durchgehende "Meinung" bzw. Hoffnung an die Dinger die man so in Foren aufschnappt ist sich draufzustellen und Muskeln aufzubauen
     
  17. #16 Eisenbezwinger, 14.10.2015
    Eisenbezwinger

    Eisenbezwinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Sicherlich kann man mit einer solchen Platte Belastungen hervorrufen, welche man sonst nicht hat. Eine ungewohnte Belastung wird man immer merken. Ob diese Belastung effektiv war, ist wieder eine andere Sache.
    Es spricht sicher auch nichts dagegen so ein Gerät als Ergänzung mal zu verwenden.
    Fakt ist aber man wird damit kaum mehr Kraft, Schnellkraft, Ausdauer oder sonst etwas aufbauen können.
    Kein Mensch wird allein damit nennenswert Muskeln oder Kraft aufbauen.

    Dein Beispiel welches du angesprochen hast mit den Supplements ist garnicht mal so schlecht.
    Man KANN sie zur Ergäzung nehmen, es ist aber nicht unbedingt notwendig. Was man auf keinen Fall machen sollte ist, eine ausgewogene Ernährung damit zu ersetzen. Ich denke genau das selbe Prinzip gilt auch für so eine Platte.

    Sicherlich hat jeder seine eigene Meinung über diese Geräte, für mich persönlich jedoch wäre es rausgeworfenes Geld.
     
  18. #17 FitnessVerliebt, 26.10.2015
    FitnessVerliebt

    FitnessVerliebt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Ich stimme Eisenbezwinger zu! Ich persönlich halte nicht viel von diesen Platten und würde dir auch raten lieber ein ordentliches Cardio-und Krafttraining dem vorzuziehen, weil es auf lange Sicht einfach effektiver ist.
     
  19. Anzeige

  20. #18 BerBac, 29.10.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.10.2016
    BerBac

    BerBac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Ich finde den Ansatz der Vibrationsplatten nicht schlecht. Natürlich bringen andere Trainingsmethoden unterm Strich mehr. Aber es gibt Einsatzbereiche, bei denen so eine Vibrationsplatte sehr sinnvoll sein kann. Beispielsweise in der Reha, nach langen Verletzungen oder für alte Leute oder allgemein unsportliche, die sich an das Thema Fitness heranwagen möchte. Hier kann das Vibrationstraining auf jeden Fall nicht schaden und einige stellen sich halt auch lieber auf so eine Platte als auf dem Laufband vor sich hin zu rennen. Wer sich mehr für Vibrationsplatten interessiert kann mal hier schauen: [...]
     
  21. #19 Looney, 30.10.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.10.2016
    Looney

    Looney Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Vibrationsplatte kaufen?

    Naja, also gerade jetzt wo der Winter naht würde ich definitiv eher zu einem Heimtrainer greifen. Das Vibrationsplatten nichts bringen, wurde hier ja nun oft genug erwähnt. Desweiteren kann ich dir nur sagen, dass die meisten positiven Stimmen von Menschen kommen, die diese auch verkaufen ;)

    Die Beste Lösung wäre meiner Meinung nach aber wirklich -> Meld dich in einem Gym an und stell deine Ernährung passen um. Es gibt bei dem Thema Fitness keine Shortcuts oder einfache Umwege wodurch man mit wenig Aufwand viel erreichen kann. Das ist im Bereich Sport unmöglich und jeder, der etwas anderes behauptet (In 30 Tagen zu Traumfigur!) tut dies einfach deswegen, weil er mit naiven Menschen sein Geld verdient.
     
Thema: Welche Vibrationsplatte kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vibrationsplatten gesundheit

    ,
  2. welche vibrationsplatte

    ,
  3. welche vibrationsplatte kaufen

    ,
  4. aldi vibrationsboard,
  5. vibrationsplatte welche soll ich kaufen,
  6. vibrationsplatte kaufen aber welche,
  7. vibrationsplatte Aldi Erfahrungen,
  8. vibrationsboard aldi,
  9. vibrationstraining risiken,
  10. vibrationsplatte aldi kaufen,
  11. vibrationsboard crane,
  12. lifeplate 1.0 kaufen,
  13. aldi vibrationsplatte,
  14. welche vibrationsplatte kaufen?,
  15. vibrationsplatte von aldi erfahrungen,
  16. crane vibrationsplatte,
  17. vibrationsplatte gesundheitsschädlich,
  18. aldi vibrationsplatte kaufen,
  19. skandika vibration forum,
  20. wo bekomme ich Vibrationsplatten,
  21. crane vibrationsplatte erfahrung,
  22. aldi vibrationsboard weg,
  23. crane vibrationsplatte bedienungsanleitung,
  24. vibrationsplatte aldi,
  25. erfahrung vibrationsplatte aldi
Die Seite wird geladen...

Welche Vibrationsplatte kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Trainingsgeräte für zuhause?

    Welche Trainingsgeräte für zuhause?: Hallo zusammen, ich brauche daheim neues Equipment. Hantelbank: [ATTACH] oder [ATTACH] Hier denke ich, sollte es keine Hantelbank mit...
  2. Welche APP nutzen, die eine WEB basierte Analyse bietet ?

    Welche APP nutzen, die eine WEB basierte Analyse bietet ?: Nachdem ich jetzt auf die Apple Watch umgestiegen bin, suche ich noch eine APP, bzw. eine Analyse Webseite, die mir für mein Karate und Kraftsport...
  3. Welche Kraftübungen gegen "Männerbrust"?

    Welche Kraftübungen gegen "Männerbrust"?: Hallo. Wer kann mir sagen, welche Kraftübungen ich machen kann, um meine männliche Brust nicht weiter "aufzublasen"? Ich splitte mein Training in...
  4. welchen Plan soll ich fortführen?

    welchen Plan soll ich fortführen?: Hey Leute, brauche dringend Hilfe.. Undzwar trainiere ich jetzt seit ca 5 Monaten mit einem echt guten 2er Split wo ich sehr gute Ergebnisse...
  5. Welche Apps sind wirklich brauchbar ?

    Welche Apps sind wirklich brauchbar ?: Meine Suche hat hier recht wenig zum Thema APP gebracht - ausser dass viele Strong nutzen. Zu meinen Anforderungen, ich bin kein Bodybuilder, ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden