Welches Training, wie und wann? Ziel: zunehmen, nicht abnehmen!

Diskutiere Welches Training, wie und wann? Ziel: zunehmen, nicht abnehmen! im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi, bin 22 (w), 168cm, 50kg und habe etwas Untergewicht. Bisher habe ich kaum Sport getrieben, möchte jetzt aber damit anfangen. Was ich...

  1. #1 Neuling129, 10.09.2014
    Neuling129

    Neuling129 Guest

    Hi,

    bin 22 (w), 168cm, 50kg und habe etwas Untergewicht. Bisher habe ich kaum Sport getrieben, möchte jetzt aber damit anfangen. Was ich trainieren möchte: Po, Bauch, Beine und Arme. Ich möchte einen knackigen Po und an den restlichen Bereichen möchte ich einfach bisschen Muskeln. Soll kein intensives Krafttraining werden. Wichtig ist aber: Ich möchte nicht abnehmen, sondern eher zunehmen! Habe jetzt meine Ernährung auch umgestellt, bisschen Sport wird mir da gut sein.

    Meine Frage: Kann ich einfach alle Bereiche gleichzeitig trainieren? Ich habe eine App auf dem Handy, die ich persönlich sehr gut finde. Man kann sowohl das Trainingsprogramm als auch die Trainingslänge selber bestimmen. Mit der App würde ich das machen.

    Man kann da auch ein gemischtes Trainingsprogramm starten - wählbar zwischen 10 und 30 Minuten. Das beinhaltet Übungen zu allen o.g. Bereichen.

    Sind 30 Minuten Training ok? Oder ist das zu wenig - zu viel für den Anfang?

    Hoffe auf Eure Antworten!

    LG
     
  2. Anzeige

  3. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    du musst trainieren wie ein Kerl, klingt doof aber ist so.

    Versuche täglich 3-4 Mahlzeiten zu essen (am besten wäre wenn du mit der App "fddb" dein Essen verfolgst und somit ein Überblick über Kalorien und Makros (Eiweiss, Fett, Kohlenhydrate) hast

    Trainieren solltest du 3x die Woche (immer 1 Tag Pause zwischen den Einheiten) nach einem Ganzköprerplan.
     
  4. #3 Chris08, 10.09.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Wenn du dann einen Ganzkörperplan machst, solltest du drauf achten dass Kniebeugen (DIE Grundübung) mit drin sind. Vor Bankdrücken oder ähnlichem solltest du keine Angst haben, du wirst nicht zum Kerl wenn du die machst.
     
  5. #4 Neuling129, 10.09.2014
    Neuling129

    Neuling129 Guest

    Ok danke. Heute habe ich das erste Mal das Trainingsprogramm durchgemacht, 20 Min. lang. Kniebeugen ist mit dabei, allerdings sind die Übungen immer jeweils 60 Sekunden lang. Dann kommt eine andere Übung. Meint ihr das ist effektiv?

    Dachte eher dran das Training langsam zu steigern und immer länger werden zu lassen. Bis zu 1 Std. Ist das zu viel?

    Oder dann lieber doch 3x die Woche 30 Minuten Training?
     
  6. #5 Neuling129, 10.09.2014
    Neuling129

    Neuling129 Guest

    Und: Wenn ich weiterhin viel Kohlenhydrate und Eiweiss esse, sollte ich ja eigentlich nicht abnehmen oder? Doofe Frage vielleicht, aber ich hab da nicht sehr die Ahnung von.
     
  7. #6 Chris08, 10.09.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
  8. Anzeige

Thema:

Welches Training, wie und wann? Ziel: zunehmen, nicht abnehmen!

Die Seite wird geladen...

Welches Training, wie und wann? Ziel: zunehmen, nicht abnehmen! - Ähnliche Themen

  1. Welches Volumen bei Ganzkörpertraining ?

    Welches Volumen bei Ganzkörpertraining ?: Hallo zusammen, ich bin nicht mehr ganz neu im Kraftsport ein paar Bescheidene Muskeln hab ich schon und will nun wieder einsteigen mit einem...
  2. Welches Trainingsgerät für daheim

    Welches Trainingsgerät für daheim: Hi, sagt mal was macht ihr wenn ihr nicht ins Studio geht, es draußen regnet und ihr dennoch was trainieren möchtet. Also was ich eigentlich...
  3. Trainingsernährung, welches Wheyprotein und wieviel?

    Trainingsernährung, welches Wheyprotein und wieviel?: Guten Abend liebe Userinnen uns User, Ich hab mal eine Frage, die ist eher speziell, daher helfen mir Google und bisherige Threads nicht ganz...
  4. Welches Protein-Pulver ist für mein Training am besten geeignet?

    Welches Protein-Pulver ist für mein Training am besten geeignet?: Hallo erstmal :) Mein Training: Gehe seit einigen Wochen sechs mal Woche ins Fitness Studio. Jeden zweiten Tag ca. 90 Minuten Ausdauertraining...
  5. Welches Training passt zu mir?

    Welches Training passt zu mir?: Hallo, ich bin 196cm groß und wiege 120Kg und mein Ziel ist es abzunehmen aber gleichzeitig auch Muskeln aufzubauen. Über die Ernährung habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden