Wie erkenne ich einen kompetenten Trainer?

Diskutiere Wie erkenne ich einen kompetenten Trainer? im FAQ - Bodybuilding Forum im Bereich Bodybuilding & Kraftsport; Regelmäßig kommt die Frage auf, wie man denn einen kompetenten Trainer erkennt. Gerade Anfänger haben schnell Angst an einen Trainer zu geraten,...

  1. #1 Geextah, 29.05.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.990
    Zustimmungen:
    250
    Regelmäßig kommt die Frage auf, wie man denn einen kompetenten Trainer erkennt.

    Gerade Anfänger haben schnell Angst an einen Trainer zu geraten, der einem zwar viel erzählt, wenn der Tag lang ist, aber nicht wirklich wissen, ob er einen überhaupt gut berät.
    Da man als Anfänger bspw. bei einem Probetraining kaum oder keine Ahnung von den Übungen, Trainings- und Ernährungsplänen hat ist man da recht schnell überfordert und macht dann einfach was der Trainer sagt.

    Doch man sollte nicht vergessen um wen es hier geht: Den der das Training macht!

    Im folgenden gibt es eine kleine Liste, die sich gerade Anfänger mal anschauen und bei einem Probetraining bzw. einer Geräteeinweisung im Hinterkopf behalten sollten.

    - er geht auf deine Körperliche Konstitution ein
    - er fragt dich nach deinen Zielen und erstellt dir einen dementsprechenden Plan
    - er gibt dir einen Ganzkörperplan mit Grundübungen, den du ca. 3 Mal die Woche machen sollst
    - er gibt dir wenige Isolationsübungen (da Anfänger)
    - er errechnet dir deinen ungefähren Kalorienbedarf
    - er fragt dich nach körperlichen Beschwerden und Vorerkrankungen
    - er wird dir sagen, dass du nicht zu lange trainieren sollst (um die 60 Minuten reichen)

    Natürlich muss, er nicht alles auf einmal erfüllen, aber mindestens vier davon sollten drin sein. Sollte er alle kriterien erfüllen umso besser, dann bist du an jemanden geraten, der dich wirklich gut und kompetent berät.


    Bezüglich des Probetrainings:
    Meistens ist das kostenlos, denn es wird vom Studio als Service und gute Werbung angesehen, wenn der Kunde dann einen Vertrag abschließt. Hierbei wird zwar schon ein vorläufiger Plan erstellt, aber oftmals gibt es einen kompletten Plan dann bei der Einweisung in die Gerätschaften des Studios.
    Hin und wieder machen Studios das auch so, dass das Probetraining etwas kostet (ca. 10 - 15 Euro), dieser Betrag fließt nach einem Vertragsabschluss jedoch dann in den Mitgliedsbeitrag ein oder wird in bspw. Getränke, Equipment etc. umgewandelt.

    Solltet ihr das Gefühl haben das Studio will euch seltsame Verträge unterjubeln oder mündliche Verträge mit Vorauszahlung machen, dann lasst lieber die Finger davon.
     
  2. Anzeige

  3. #2 jo.bouscheljong, 29.05.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    So ist es recht .:D
     
  4. #3 desenator, 29.05.2014
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    1
    Guter Text.Danke für die Mühe.
     
  5. #4 desenator, 29.05.2014
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    1
  6. zqn

    zqn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    7
    Na daran merke ich schon mal, dass es in meinem Fitnessstudio keine kompetenten Trainer gibt.
    Es ist nie jemand da, wenn sie sehen, dass man etwas falsch macht, dann korregieren sie es nicht. Man hat gleich das Gefühl, der Trainier ist etwas besseres (das lässt er einen wissen) und hat absolut keine Ahnung von Knorpelschäden. xD
    Alles andere sind billige Arbeitskräfte (Azubis).
    Darf man sowas an der Rezeption melden? Wahrscheinlich wird sich da sowieso nichts ändern oder?

    Also mich hat niemand gefragt ob ich Beschwerden habe und was meine Ziele sind. Dass ich nicht zu lange trainieren sollte etc...
     
  7. #6 Geextah, 07.11.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.990
    Zustimmungen:
    250
    Na ja an der Rezeption kannst du es melden, doch ich denke da wird sich wahrscheinlich nichts ändern.

    Das dir diese Fragen nicht gestellt wurden zeigt ganz klar, dass die Trainer nicht die Kompentesten sind.
     
  8. Anzeige

Thema:

Wie erkenne ich einen kompetenten Trainer?

Die Seite wird geladen...

Wie erkenne ich einen kompetenten Trainer? - Ähnliche Themen

  1. Wie erkenne ich meine muskeln

    Wie erkenne ich meine muskeln: :sing Hallo ich trainiere seit 6 Monaten in einem Studio 3x die Woche. 2x Kraft 1x Fitness. Was ist besser? Den ganzen Körper pro Tag trainieren...
  2. Wie sind eure Steigerungswerte? Ich brauche einen Vergleich

    Wie sind eure Steigerungswerte? Ich brauche einen Vergleich: Hallo, mein Name ist Frank, bin 44 Jahre alt. Bin 1,92 cm gross und wiege aktuell 84kg mit einem kleinem Bäuchlein.^^ Mein Training ist auf 3x...
  3. Die vllt etwas anderen Übungen für einen Athletikkörper gesucht

    Die vllt etwas anderen Übungen für einen Athletikkörper gesucht: Hallo, nach jahrelangem "Pumpen", nicht nur typische Discopumperübungen, suche ich möglichst nach Übungen, mit denen man möglichst den gesamten...
  4. Idee für einen Ganzkörper - eure Meinung?

    Idee für einen Ganzkörper - eure Meinung?: Hallo zusammen, ich bin in diesem Forum schon als Katjes1988 (glaube ich) aktiv gewesen, einige der alten Hasen dürften sich vielleicht an mich...
  5. Brauche einen guten Rat!

    Brauche einen guten Rat!: Hallo liebe Freunde da draußen. Ich hätte eine frage. Unzwar habe ich ein problem meinen kleinen bauch weg zu bekommen. Wiege 63kg (21) 173cm...