Wie vertrauenswürdig sind Nährwertabellen?

Diskutiere Wie vertrauenswürdig sind Nährwertabellen? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Moin zusammen, war vorhin im LIDL einkaufen und habe dort Smoothies gesehen - dachte mir bisher immer die "fertigen" haben immer zugesetzten...

  1. #1 Chris08, 28.10.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    11
    Moin zusammen,

    war vorhin im LIDL einkaufen und habe dort Smoothies gesehen - dachte mir bisher immer die "fertigen" haben immer zugesetzten Zucker oder sonstwas drin, damit man das Zeug auch kauft (weils besser schmeckt)

    Ein Blick auf die Nährwertabellen bzw. die Zutaten sagt aber, dass das 100% Fruchtgehalt sind.

    Jetzt sind wir ja in Deutschland und meine Frage ist so gesehen schon überflüssig, aber:

    Wie vertrauenswürdig sind solche Angaben? Wenn 100% drauf steht, sind (oder müssen) dann auch 100% drin?


    Hat da jemand mal was drüber gelesen? Oder ist vielleicht aus dem Bereich?


    Wäre mal gut zu wissen :D
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 28.10.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.987
    Zustimmungen:
    250
    AW: Wie vertrauenswürdig sind Nährwertabellen?

    Ich halte solche Angaben immer für sehr fragwürdig, denn Schlupflöcher gibt es zur genüge Oo
     
  4. #3 Chris08, 28.10.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    11
    AW: Wie vertrauenswürdig sind Nährwertabellen?

    Bin mir da auch unsicher; habe mir so'n Smoothie mal mitgenommen und mMn ist der recht süß - kann aber durchaus sein, dass das nur die Früchte sind, von der Konsistenz her würde es auch passen...
     
  5. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wie vertrauenswürdig sind Nährwertabellen?

    In Deutschland ist in der Regel schon drin was draufsteht. Bei Fleisch und MHD glaub ich gar nichts.
     
  6. #5 Chris08, 30.10.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    11
    AW: Wie vertrauenswürdig sind Nährwertabellen?

    Alles klar - hört sich gut an :D

    Und das mit dem Fleisch seh ich ebenso, würde ich jetzt auch nicht drauf wetten dass da alles stimmt... Geh ich als gutgläubiger Bürger aber einfach mal von aus
     
Thema:

Wie vertrauenswürdig sind Nährwertabellen?

Die Seite wird geladen...

Wie vertrauenswürdig sind Nährwertabellen? - Ähnliche Themen

  1. Wie sind eure Steigerungswerte? Ich brauche einen Vergleich

    Wie sind eure Steigerungswerte? Ich brauche einen Vergleich: Hallo, mein Name ist Frank, bin 44 Jahre alt. Bin 1,92 cm gross und wiege aktuell 84kg mit einem kleinem Bäuchlein.^^ Mein Training ist auf 3x...
  2. Neuanfänge sind schwer

    Neuanfänge sind schwer: Hallo und guten Abend. Wie der Titel schon beschreibt, fange ich endlich wieder an mit dem Sport bzw Muskelaufbau nach einigen Jahren Pause. Ich...
  3. Welche Apps sind wirklich brauchbar ?

    Welche Apps sind wirklich brauchbar ?: Meine Suche hat hier recht wenig zum Thema APP gebracht - ausser dass viele Strong nutzen. Zu meinen Anforderungen, ich bin kein Bodybuilder, ich...
  4. Wie viel Kalorien sind das?

    Wie viel Kalorien sind das?: Hallo zusammen, benötige mal kurz eure Hilfe.. Beschäftige mich heute zum ersten mal so richtig mit dem "Kalorien rechnen". Auf wie viel...
  5. Trainingsinduzierte Kopfschmerzen

    Trainingsinduzierte Kopfschmerzen: Hallo Fitnessfreunde, ich bin selber ziemlich neu in diesem Forum und hoffe, dass ich hier gute Tipps und Hilfe bekomme. Zu meiner Person: Ich...