wie wächst ein Muskel ??

Diskutiere wie wächst ein Muskel ?? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; also soweit bin ich, dass der Muskel keine neuen Fasern ausbildet denn diese sind von Natur aus gegeben. Mir wurde von meinem Dad erklärt, dass...

  1. #1 Whirlwind, 19.02.2007
    Whirlwind

    Whirlwind Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    also soweit bin ich, dass der Muskel keine neuen Fasern ausbildet denn diese sind von Natur aus gegeben.

    Mir wurde von meinem Dad erklärt, dass der Muskel sozusagen aufreißt und dann größer wieder zusammen wächst. Klingt logisch da sich dadurch der Querschnitt erhöhen würde.

    dann wollte ich noch was anderes Fragen.

    Hab ja jetzt den neuen Trainingsplan und muss sagen der haut hammermäßig rein.

    1. komischerweise überspringt der Muskelkater sozusagen einen Tag bei mir ... am Abend bin ich platt kann nix mehr machen halt ganz normal ausgepowert. Am nächsten morgen gehts eigentlich wieder die Muskeln sind zwar noch schlapp aber tun nich weh. Darauf dann der Tag is die Hölle ^^' ... hatte ich jetzt schon en paar mal fragt mich nich warum.

    2. Ist Muskelkater gut oder schelcht für den Muskelaufbau.
    Sprich ist er ein Anzeichen dafür, dass man ins Übertraining gerät und somit eher dem Muskel damit schadet ?? oder gehörts einfach zum Muskelaufbau dazu ... ich bin ja der Meinung no pain no gain ^^ aber en paar Kollegen sehen das anders = ).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: wie wächst ein Muskel ??. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sleepwalker, 19.02.2007
    sleepwalker

    sleepwalker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    zu 1.


    Warum fängt der Muskelkater erst nach einem Tag an ?

    Natürlich stellt sich die Frage, warum im Augenblick der Verletzung kein Schmerz verspürt wird. Der Grund ist einfach: die Schmerznervenendigungen liegen außer halb der Muskelfasern im Bindegewebe. Nur wenn auch dort Risse entstehen, fühlt man sofort Schmerz. Anderenfalls müssen erst die beschädigten Strukturen in der Zelle abgebaut werden, die Spaltprodukte können die Schmerznerven nach dem Austritt unmittelbar reizen oder mittelbar dadurch, dass sie Wasser in die Zelle ziehen. Das führt über Zellschwellungen zu Gefäßeinengung; damit verschlechtert sich die Durchblutung, was ebenfalls Schmerz verursacht. Muskelschmerz führt außerdem zu einer reflektorischen Verspannung (Muskelhärte), die die Durchblutung weiter vermindert und so in einem Teufelskreis den Schmerz verstärkt. All dies erklärt die Verzögerung bis zum Auftreten des Muskelkaters.

    zu 2.

    Ist Muskelkater ein Zeichen für Muskelwachstum?

    Aus trainingswissenschaftlicher Sicht ist dies nicht zu bestätigen, d.h. Muskelkater ist kein Indikator für Muskelwachtum. Vielmehr ist er ein Zeichen für eine Überlastung des Muskels. Der Muskel signalisiert mit dem "Katerschmerz" also, dass er eine Pause benötigt, die man ihm dann auch dringend geben sollte, denn permantenter Muskelkater ist sogar kontraproduktiv; ein Zeichen dafür dass man seinen Körper ins Übertraining zwingt.
     
  4. #3 Muscat Coach, 19.02.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Klasse erklaert :]

    Wobei ich den Muskelkater als ueberwiegend gutes Zeichen werte. Er signalisiert nicht nur dem Koerper sondern auch mental, "ich habe was geleistet". Durch den Muskelkater werden meiner Meinung nach Anpassungsprozesse beschleunigt die ansonsten allmaehlich an dynamik verlieren. Solange man noch subjetiv Bewegunguneingeschraenkt ist, halte ich ihn fuer gut!
     
  5. #4 Sotiana, 19.02.2007
    Sotiana

    Sotiana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich auch sagen, hin und wieder mal einen knackigen Muskelkater zu haben, zeigt dass man mal wieder richtig auf ein höheres Niveau gekommen ist. Denn ich definiere Muskelkater auf folgende Art und Weise:

    "Eine Antwort des Muskels auf eine ungewohnt hohe Belastung"
     
  6. #5 Whirlwind, 19.02.2007
    Whirlwind

    Whirlwind Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Leute klasse erklärt Top Forum :]

    nur wie an sich ein Muskel wächst wüsste ich noch gerne.
    Stimmt es denn das der Muskel quasie aufreißt und dann stärker und größer wieder zusammenwächst.

    vielen Dank nochmal = )
     
  7. #6 Del Piero, 20.02.2007
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    hier
    wird es ziemlich gut erklärt,ist aber auch recht komplex.
     
  8. Anzeige

Thema: wie wächst ein Muskel ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie wächst ein muskel

    ,
  2. wie wächst der muskel

    ,
  3. wie wächst ein muskel am besten

    ,
  4. warum wächst ein muskel,
  5. wann wächst der muskel,
  6. wie wächst der muskel am besten,
  7. schadet muskelkater dem muskelaufbau,
  8. wächst der muskel bei muskelkater,
  9. wann wächst der muskel am besten,
  10. warum wächst der muskel,
  11. wie wächst ein muskel?,
  12. wann wächst ein muskel,
  13. schadet muskelkater,
  14. f,
  15. wie wächst muskel,
  16. schadet muskelkater muskelaufbau,
  17. wächst der muskel nach muskelkater,
  18. wieso wächst ein muskel,
  19. wächst der muskel beim muskelkater,
  20. wann waechst der muskel am besten,
  21. wie wächste der muskel,
  22. schadet muskelkater den muskelaufbau,
  23. wie wächst muskeln,
  24. wie waechst ein muskel,
  25. wann wachsel muskeln
Die Seite wird geladen...

wie wächst ein Muskel ?? - Ähnliche Themen

  1. Mittel für Knochen Muskelwachstum.

    Mittel für Knochen Muskelwachstum.: Hallo Jungs:) Ich bin gerade dabei mir Tabletten zu bestellen für meine Knochen, das ich beim Training das optimale raushollen kann für einen...
  2. Muskeln ermüden durch mehr Sätze=Muskelwachstum?

    Muskeln ermüden durch mehr Sätze=Muskelwachstum?: hi, wenn ich statt 4 Sätze 8 machen würde, hätte ich dann den richtigen Reiz für Muskelwachstum gesetzt? also quasi bis Muskelversagen. Vllt muß...
  3. kein Muskelwachstum seit 8 Monaten

    kein Muskelwachstum seit 8 Monaten: liebe Leutz, ich trainiere seit 2 Jahren. Ich bin w, 38, 58 Kilo, 168 cm. Meine Ernährungsberaterin hat mir dann ein paar Rezepte gegeben. Mein...
  4. Brustmuskel Wachstum und Sixpack

    Brustmuskel Wachstum und Sixpack: Mahlzeit, ich hab in letzter Zeit mal alte Bilder von mir ausgegraben und festgestellt das ich an Armen, Beinen, Schultern und auch Rücken recht...
  5. Muskelwachstum.. Trainiere ich richtig?

    Muskelwachstum.. Trainiere ich richtig?: Einen schönen guten Morgen Sportfreunde, ich habe da mal eine Frage zu dem Muskelwachstum ;) ich habe gelesen, das nur weil man mehr heben,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden