wirklich 3000kcal

Diskutiere wirklich 3000kcal im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo zusammen, ich lese und errechne durch kcal Rechner immer ein Wert von ca. 3000kcal am Tag. Aber mal ganz ehrlich, wie soll man das...

  1. Stoko

    Stoko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich lese und errechne durch kcal Rechner immer ein Wert von ca. 3000kcal am Tag. Aber mal ganz ehrlich, wie soll man das schaffen?

    z.B. bei:

    200g Müsli ca. 700kcal
    200g Nudeln ca. 700kcal
    2x Post-Workout-Shake ca. 400kcal
    3x Eiweis mit Milch ca. 500kcal

    Sind gerade mal 2300kcal . Also ganz ehrlich irgendwann passt kein essen mehr in den Bauch.

    Wie macht ihr es? Wie viel kcal nehmt ihr so zu euch?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: wirklich 3000kcal. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rosch1986, 01.07.2015
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    AW: wirklich 3000kcal

    Stell dich nicht so an!^^

    1000kcal Frühstück (150g Müsli, 1 Banane, 25g Mandeln, 3 Datteln, 300ml Milch)
    1000kcal Snack 1 (2 belegte Vollkornbrötchen mit Butter, Käse, Gemüse etc.)
    1500kcal Abendbrot (heute: Thai - Hähnchen, Kokosnussmilch, Gemüse etc. - mit 180g Basmati)
    400kcal Snack 2 (Quark mit Beeren + 1 Rippe Edelbitterschokolade)
    600kcal Snack 3 (50g Erdnüsse, 50g Cashews)

    = 4500kcal

    Momentan Standard an Trainingstagen. Gewicht muss gehalten werden... ;)
     
  4. Stoko

    Stoko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommst du auf die großen Zahlen. z.B. ein Vollkornbrötchen was sagen wir mal 100g wiegt hat knapp 200kcal . Ein bisschen Butter und Käse macht da nicht viel drauf.
     
  5. #4 rosch1986, 01.07.2015
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    AW: wirklich 3000kcal

    2 Dinkelvollkornbrötchen à ~90g mit ca. 280kcal/100g
    20g Weidelandbutter
    2 Scheiben Käse à 40g
    rote Paprika oben drauf

    Biste locker bei 900-1000kcal!
     
  6. #5 Geextah, 01.07.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.990
    Zustimmungen:
    250
    AW: wirklich 3000kcal

    3000 kcal gehen locker, aber 3500 kcal wirds schwerer, aber auch nur ne Übungsfrage :)
     
  7. #6 rosch1986, 02.07.2015
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    AW: wirklich 3000kcal

    Selbst an 4500kcal kann man sich mit ein paar Tricks gewöhnen! ;)

    Auch wenn es manchmal arg schwer fällt, wenn der Appetit streikt...
     
  8. Anzeige

Thema:

wirklich 3000kcal

Die Seite wird geladen...

wirklich 3000kcal - Ähnliche Themen

  1. Welche Apps sind wirklich brauchbar ?

    Welche Apps sind wirklich brauchbar ?: Meine Suche hat hier recht wenig zum Thema APP gebracht - ausser dass viele Strong nutzen. Zu meinen Anforderungen, ich bin kein Bodybuilder, ich...
  2. Muss ich wirklich so viel essen?

    Muss ich wirklich so viel essen?: Hey, die Frage klingt wahrscheinlich ohne weiteres sehr absurd, nichts wissend und nach dem Motto "ohne große Bemühung, überwältigende Resultate...
  3. Detox-Kur - Funktioniert es wirklich?

    Detox-Kur - Funktioniert es wirklich?: Hallo Leute, ich (m, 29) würde gerne zusammen mit meiner Freundin einige Pfunde abnehmen. Da wir beide beruflich ziemlich eingespannt sind, ist...
  4. Stimm mein Ernährungsplan wirklich?

    Stimm mein Ernährungsplan wirklich?: Hallo zusammen :o Ich habe seit 2 Jahren kein Fitnessstudio mehr von innen gesehen und habe endlich meinen inneren Schweinehund überwinden...
  5. Ist Moringa wirklich die nährstoffreichste Pflanze der Welt?

    Ist Moringa wirklich die nährstoffreichste Pflanze der Welt?: Hallo alle, ich bin gerade auf der Suche nach natürlichen Nahrungsergänzungen auf diese Seite gestoßen:...