v

Zunehmen & Eiweißergänzung

Diskutiere Zunehmen & Eiweißergänzung im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; also schönen guten abend erstmal :] tja also ich habe folgendes problem.ich wiege zu wenig und sehe dementsprechend aus: 17 jahre ca 2 m...

  1. #1 keinplanwasfüreinnick, 11.01.2003
    keinplanwasfüreinnick

    keinplanwasfüreinnick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also schönen guten abend erstmal :]

    tja also ich habe folgendes problem.ich wiege zu wenig und sehe dementsprechend aus:
    17 jahre
    ca 2 m
    73kg!!

    ich esse ganz normal,also bis ich satt bin,regelmäßig 3 mahlzeiten ganz normal,und gehe nebenbei seit knapp 1 jahr ins fitnessstudio,wobei ich mich auch ganz wohl fühle,aber diese 73 kg sind echt zu krass und ich habe keinen bock mir das noch länger anzugucken,habe auch schon material im i-net gesucht aber nichts gefunden.nun habe ich von dem freund meiner schwester der bodybuilder ist gehört,dass er früher auch mal so dünn war und dann mit 18 quasi explodiert ist,was aber auch an der einnahme nicht legaler mittel lag(um eins schonmal klarzustellen auf sowas habe ich keinen bock und werde auch nicht ansatzweise sowas nehmen),dass er durch die einnahme von legalem eiweißpulver zunehmen würde.sollte das wirklich funktionieren,wäre das eine evtl lösung für mich sollte kein anderer lösungsweg vorhanden sein.also habe ich heute abend meinen trainer gefragt was an der geschichte dran is,und er meinte,dass boydbuilder dieses zeug einnehmen,weil sie den eiweißgehalt den sie eigentlich bräuchten über normale nahrung nicht reinkriegen würden,und dass sie davon eigentlich nicht zunehemen würden.also was stimmt nun?als ich ihn darauf ansprach hatt er nur den kopf geschüttelt und meinte das wäre nicht möglich in 2 wochen 4 kg zuzunehmen(soviel hatte er zugenommen).
    ich hoffe die länge schreckt nicht ab,ich danke jedem für seine antwort

    mfg
    keinplan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Herzlich wilkommen im forum :huhu

    am besten liest du dier erstmal den beitrag
    kalorienbedarf im faq forum durch und falls du dann noch fragen hast wird man dier hier sicher weiter helfen :D
     
  4. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    richtig ist, das man vom eiweisspulver nicht einfach zunimmt.

    durch das training setzt du reize für das muskelwachstum. um wachsen zu können benötigt der muskel eiweiss. da man durch normale ernährung meist nicht genug davon bekommt (bedarf eines "bodybuilders" liebt bei 1,8g - 2,5g pro kg körpergewicht, bei dir also zwischen 131 - 183g).

    die konsequente einhaltung eines ernährungsplanes ist für dich unablässlich,wenn du zunehmen willst! du solltest sehr genau darauf achten, was du ist. wild in dich hineinstopfen bringt nichts.
    unter dem link von d-one findest du schon ein paar dinge.
    sehr informativ ist auchdiese seite:
    http://www.bodybuilding-online.de/start/ernaehrung.html

    durchlesen lohnt sich!

    aber nicht nur die ernährung ist für dichentscheident.
    dein training sollte auch auf muskelaufbau ausgelegt sein (z.b. wdh. zwischen 6-12 pro satz - bei dir eher im bereich 6-8 wdh. dafür höhere gewichte).

    anfangs scheint es etwas mühseelig, aber wenn du erstmal angefangen hast und dich konsequent an einen ernährungsplan und einen trainingsplan hälst, dann wirst du sicher ein paar kg mehr drauf bekommen. allerdings solltest du geduldig sein:
    4 kg muskeln in 2 wochen schafft keiner auf natürlichem wege!
    setz dir einen rahmen von 6 monaten.

    gruß
    xel
     
  5. #4 keinplanwasfüreinnick, 12.01.2003
    keinplanwasfüreinnick

    keinplanwasfüreinnick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    yoa danke xel damit kann ich schon mal einiges mehr anfangen,werde das mit den grösseren gewichten auf jeden fall anfangen und auch entsprechend auf meine ernährung achten,der artikel ist echt hilfreich,nur habe ich nun wieder eine frage :D.und zwar wenn ich höhere gewichte :kgbenutze,werde ich doch zwangsläufig einen muskelkater bekommen,oder?und genau das soll doch nicht passieren,oder?weil dann der muskel übersäuert ist und sich sogar abbauen kann,oder?
    nochmal auf die ernährung bezogen,was esst ihr denn so an einem tag,ich meine nicht auf die menge bezogen,weil die bei mir ja sowieso geringer ist,sondern auf das ''was''(zb zum frühstück etc.)
    danke für die antworten :)
     
  6. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Am Anfang wirst du natürlich einen ziemlichen Muskelkater bekommen und das ist auch gut so. Das ist nämlich ein Zeichen, dass dein Körper mit einer für ihn ungewohnten Belastung konfrontiert wurde. Nach ein paar Trainingseinheiten wird der Muskelkater geringer, aber ganz verschwinden wird er wohl nicht, zumindest habe ich auch nach zwei Jahren Training immer noch leichten Muskelkater.

    Man kann sagen leichter Muskelkater ist normal und ein Zeichen für "gutes" Training, langanhaltender Muskelkater sollte vermieden werden, da das auch negative Auswirkungen auf die folgenden Trainingseinheiten hat.

    Gruß,
    SETH
     
  7. #6 keinplanwasfüreinnick, 12.01.2003
    keinplanwasfüreinnick

    keinplanwasfüreinnick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    gutgut damit kann ich einiges anfangen,danke @ seth,habe nur noch manchmal nen bischen muskelkater,aber fast nie,das wird sich dann wohl bald ändern :D
     
  8. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    es ist zurzeit sogar eine theorie im umlauf die besagt das muskelkater der einzigste weg sei den muskel zur Hyperplasie anzuregen
     
  9. #8 keinplanwasfüreinnick, 12.01.2003
    keinplanwasfüreinnick

    keinplanwasfüreinnick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    krass erstaunlich wie wenig ich weiß :D ,habe mal wieder ne frage und zwar gehe ich jeden 2. tag ins fitnessstudio,is das in ordnung so?mein trainer meint der muskel müsse zeit haben sich zu regenerieren was ich auch gut nachvollziehen kann.stimmt das?
    und könnte jemand noch mal mir bitte was zu ernährung sagen :D

    danke 8)
     
  10. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    das stimmt auch!
    der muskel wächst nur in der regenerationsphase.

    normalerweise beginnt man so, das man 8-12 wochen ein ganzkörpertraining absolviert, das 2-3 mal die woche.
    danach sollte man mind. zu einem 2er slitt wechseln, ich halte einen 3er splitt für sinnvoller (im krafttrainingsforum findest du viele beispiele dafür, ebenfalls unter dem o.g. link).
     
  11. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    zur Ernährung:
    6 Mahlzeiten, keine weniger. in jeder Mahlzeit möglichst 30-40g Eiweiß. Rezepte zur Anregung werden hier gerade gepostet.
    Mach dir um die Fette im Fisch (Omega-3- und Omega-6-Säuren) nicht allzuviel gedanken, die sind gut für den Körper
    Ansonsten Fleisch, Fisch, Nudeln, Kartoffeln, Reis, etc.
    Gesund und ausgewogen halt

    Gruß HASTOR
     
  12. #11 keinplanwasfüreinnick, 12.01.2003
    keinplanwasfüreinnick

    keinplanwasfüreinnick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    jo danke jetzt weiß ich alles was ich wissen wollte,fange morgen dann mit neuem trainingsplan bzw größeren gewichten an und werde mich auf 5-g mahlzeiten pro tag umstellen das wird bestimmt ein heidenspaß :D
     
  13. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    na dann wünsch ich mal nen guten. Aber es sollten schon genau 6 Mahlzeiten sein;)

    Gruß HASTOR
     
  15. #13 keinplanwasfüreinnick, 12.01.2003
    keinplanwasfüreinnick

    keinplanwasfüreinnick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    joa danke schön meinte natürlich 5-6,werde wohl erstmal mit 5 anfangen und probieren das nach ca.2 wochen zu steigern :D
     
Thema: Zunehmen & Eiweißergänzung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eiweißergänzung

    ,
  2. langanhaltender muskelkater

    ,
  3. eiweißpulver zunehmen

    ,
  4. eiweißpulver zum zunehmen,
  5. eiweissergänzung,
  6. zunehmen in 2 wochen,
  7. ich wiege zu wenig zunehmen,
  8. zunehmen ergänzung,
  9. anhaltender muskelkater,
  10. lang anhaltender muskelkater,
  11. eiweisspulver zum zunehmen,
  12. eiweß zunehmen,
  13. mittel zum zunehmen,
  14. eiweis ergänzung,
  15. zunehmen eiweiß,
  16. ergänzung zunehmen,
  17. muskelkater zunehmen,
  18. eiweiß am abend zunehmen,
  19. eiweisspulver zunehmen,
  20. eiweisergänzung für sportler,
  21. eiweiß zum zunehmen,
  22. zunehmen mit eiweiß,
  23. Eiweißergänzungsnahung,
  24. fitness eiweiß ergänzung,
  25. muskelkater langanhaltend
Die Seite wird geladen...

Zunehmen & Eiweißergänzung - Ähnliche Themen

  1. Problem Schwerpunkte beim zunehmen

    Problem Schwerpunkte beim zunehmen: Hallo zusammen, ich gehöre leider zu denen die Probleme damit haben an Körpergewicht zu zunehmen. Angefangen habe ich mit 65Kg, bei einer Größe...
  2. Zunehmen 2.0

    Zunehmen 2.0: Hallo Leute, ich hatte vor ein paar Jahren mal einen Beitrag gepostet, da es mir sehr, sehr schwer fällt zuzunehmen. Durch einige Tipps hier hat...
  3. Zuviel zunehmen ?

    Zuviel zunehmen ?: Hallo, ich habe Ende Februar / Anfang März mit Kraftsport angefangen. Da ich eher dünn war bzw immernoch bin eigentlich, habe ich etwas mehr...
  4. 15 Kg bis zum Sommer ZUNEHMEN?

    15 Kg bis zum Sommer ZUNEHMEN?: Servus von meiner Seite, kurz paar Infos zu meiner Wenigkeit. Ich bin 18 männlich und mit meinen 1,93 m eigentlich ein wenig...
  5. !HILFE! Schwierigkeiten zuzunehmen

    !HILFE! Schwierigkeiten zuzunehmen: Hallo Leute! Ich halte mich kurz. Ich bin 17 Jahre alt, 191cm groß und wiege nur 73 kg... Ich trainiere jetzt seit circa 2 Jahren. Die...