Kraftsport / Fitness als Ergänzung zum Teamsport

Diskutiere Kraftsport / Fitness als Ergänzung zum Teamsport im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Zusammen, ich hab mich ja schon kurz vorgestellt (http://www.fitness-foren.de/vorstellungen/48523-neu-hoffentlich-so-bald-weg-fenster.html)...

  1. #1 7even, 20.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2014
    7even

    7even Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich hab mich ja schon kurz vorgestellt (http://www.fitness-foren.de/vorstellungen/48523-neu-hoffentlich-so-bald-weg-fenster.html)
    und wollte hier näher auf meine Person eingehen und meine Fragen loswerden :confused:

    Meine Daten:

    Geschlecht: männlich
    Alter: 20
    Körpergröße: 1,85
    Gewicht: 94 kg
    Körperfettanteil: 18-19%
    Körpertyp. mesomorph (wenn ich dem Internet glauben schenken kann :D)


    Meine Motivation:

    - der erste und wichtigste Grund ( der mich dann auch wirklich dazu bewegt hat anzufangen ) ist die kommende Saison. Ich bin zwei Ligen nach oben gewechselt und habe bis jetzt allein von meinem Talent gelebt. Dies ist jedoch jetzt nicht mehr möglich. Der neue Trainier hat mir vor dem Wechsel die Prämisse gestellt, dass ich meine Fitness um einiges verbessern muss. Und bis zum Saisonbeginn (6.09.) muss da noch einiges passieren.

    - Ich bin mit meinem Aussehen sehr unzufrieden und zeige sehr ungern meinen Oberkörper. Die Brust sieht noch einigermaßen ästhetisch aus (warscheinlich durch den Handball), der Bauch und die gesamte Rumpfregion jedoch überhaupt nicht. Gerade jetzt der drohende Sommer macht mir schon zu schaffen..

    - Ich habe angefangen mir die Aussagen von Anderen mal aufzuschreiben. Viele hämische Kommentare zu meinem Gewicht und meiner Vorliebe fürs Essen, die meist in Witzen verpackt sind, aber dennoch an meinem Selbsbewusstsein nagen.
    Aber auf der anderen Seite auch Viele die sagen, ich könnte handballerisch sehr viel erreichen wenn ich an meiner Fitness arbeiten würde.


    Ziele:

    Die Ziele lassen sich aus meiner Motivation ja eigentlich schon ablesen. Ich möchte gerne auf ca. 80 kg runter und mein Körperfett stark reduzieren. Vielleicht so um die 9-10%. Ich möchte in erster Linie einen ästhetischen Körper, der mich sicherlich auch im Handball weiter bringt.

    Dieses große Ziel versuche ich natürlich in kleiner Ziele zu gliedern um dem großen Ganzen Stück für Stück näher zu kommen.


    Methode / Training

    Hier kommt ihr ins Spiel.. ich habe, wie in meinem Vorstellungsbeitrag (http://www.fitness-foren.de/vorstellungen/48523-neu-hoffentlich-so-bald-weg-fenster.html) schon geschrieben, noch wenig Ahnung über den Kraftsport.
    Ich möchte allerdings ersteinmal Körperfett und Gewicht reduzieren, da ich ja zu Saisonbeginn in 3 Monaten viel fitter sein muss!

    Während der Saison trainieren wir 2-3 mal die Woche und machen dabei keine oder kaum Kräftigungsübungen.
    In der Vorbereitung, die bald anfängt, gehen wir 2 mal die Woche laufen und haben 1 mal die Woche Hallentraining.
    Ich könnte also 3-4 mal pro Woche ins Fitness Studio gehen.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen einen Trainingsplan zu erstellen! Ich würde allerdings am liebsten im Split trainieren, da ich an Ganzkörper Plänen keinen Spaß finde..


    Ernährung:

    Ich hab leider nicht die Möglichkeit, mein Kalorien genau nachzurechnen und so ein Kaloriendefiziz / überschuss zu berechnen. Jedoch kann ich die meisten Mahlzeiten am Tag selber bestimmen und zubereiten. Reicht es, wenn ich mich einfach bewusster ernähre und die Süßigkeiten weglasse?

    Ich hoffe sehr, dass ihr mich bei meinem Vorhaben unterstützen könnt und ich werde mir hier auch ein Trainingstagebuch anlegen, damit ihr meine Fortschritte verfolgen könnt.
    Sportliche Grüße,
    Jan
     
  2. Anzeige

  3. #2 rosch1986, 21.05.2014
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Mach dich auf einen Ganzkörper-Plan mit Grundübungen gefasst!! (da wird sich jo.bouscheljong melden) ;)

    Ansonsten hier erstmal was zum Selbststudium:

    Ernhrung - Fitness-Foren.de

    Training - Fitness-Foren.de

    Nachdem du das gelesen hast, schauen wir mal weiter!
     
  4. 7even

    7even Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank :)
    Dann bin ich mal auf den Plan gespannt :D
     
Thema:

Kraftsport / Fitness als Ergänzung zum Teamsport

Die Seite wird geladen...

Kraftsport / Fitness als Ergänzung zum Teamsport - Ähnliche Themen

  1. ich weiß nicht, ob es mir um fitness oder um kraftsport geht

    ich weiß nicht, ob es mir um fitness oder um kraftsport geht: hi ich bin neu hier. ich weiß noch nicht so ganz, in welche rubrik mein anliegen rein passt aber es ist ja noch nicht geschrieben und am ende...
  2. Apropos Ernährung. Fitness-/Kraftsportbegeisterte aus München und Region hier für Biergarten?

    Apropos Ernährung. Fitness-/Kraftsportbegeisterte aus München und Region hier für Biergarten?: Über Fitness-Themen unterhält es sich besonders gut live statt nur online. Wäre doch mal ne schöne Abwechslung, oder? Haben hier paar Leute Lust...
  3. Ernährung von Fitness- und Kraftsportlern

    Ernährung von Fitness- und Kraftsportlern: Hallo Leute, im Rahmen meiner Abschlussarbeit untersuche ich das Ernährungsverhalten von Fitness- und Kraftsportlern. Hierzu brauch ich noch...
  4. Fragebogen Ernährung von Fitness- und Kraftsportlern

    Fragebogen Ernährung von Fitness- und Kraftsportlern: Hallo Leute, Im Rahmen meiner Abschlussarbeit möchte ich das Ernährungsbewusstsein von Fitness- und Kraftsportlern untersuchen. Bitte seid so...
  5. Vorstellung+Frage: Unterschied Kraftsport-BB-Fitness ?

    Vorstellung+Frage: Unterschied Kraftsport-BB-Fitness ?: Nàbend auch, da ich mich wohl an der falschen Rubrik vorgestellt hatte, hier erneut ;) Bin 42 Jahre jung und männlichen Geschlechts. Über Google...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden