Wieviel Ei+Kartoffel am Tag?

Diskutiere Wieviel Ei+Kartoffel am Tag? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi, ich würde gerne einen großteil meiner Ernährung über Ei und Kartoffeln decken, allerdings haben diese relativ wenig Proteingehalt, Kartoffeln...

  1. #1 ChazzPrinceton, 20.06.2007
    ChazzPrinceton

    ChazzPrinceton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich würde gerne einen großteil meiner Ernährung über Ei und Kartoffeln decken, allerdings haben diese relativ wenig Proteingehalt, Kartoffeln zb 1.6g, und da ich keine Ahnung habe, wieviel der Koerper nun aus einer bestimmten Menge an EW aufbauen kann, würde ich gerne mal einen Richtwert erfragen. Wiege 70 kG.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wieviel Ei+Kartoffel am Tag?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yuekseli, 20.06.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Frechdachs, 20.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    wieso denn zum größten teil von kartoffeln und ei??gibts bei euch nix anderes?*staun*
     
  5. #4 Sporty1985, 20.06.2007
    Sporty1985

    Sporty1985 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hmm Ei ist in seiner kompletten Form ist mit vorsicht zu genießen vor allem in großen Mengen. Erstens hat Eigelb ziemlich viel Fett und der Cholesterinspiegel schnellt da schnell in die Höhe. Und es ist wichtig sich einzuteilen wann Kohlenhydrate (Kartoffeln) und wann Eiweiß (Eier)
     
  6. #5 Frechdachs, 20.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    also generell ist ja nix gegen eier einzuwenden weil:

    Eier enthalten sehr hochwertiges Eiweiss. Wichtig sind aber auch die Anteile an leicht verdaulichem Fett, die Mineralstoffe (Calzium, Eisen und Phosphor) sowie die Vitamine (A, B1, B12 und D). Kohlenhydrate sind dagegen praktisch keine enthalten.


    nur grundsätzlich als haupt & dauernahrung würd ichs jetzt nicht einsetzen;))
     
  7. #6 Timbo1983, 20.06.2007
    Timbo1983

    Timbo1983 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auch deinem Umfeld und der globalen Erwärmung wegen, nicht zu empfehlen...
     
  8. #7 yuekseli, 20.06.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Es heißt aber auch, dass man nicht mehr als ein Stk. Ei pro Tag verzehren soll... grad wegen dem Ei-Gelb...

    Also wenn ich mir eier mach bzw. Omlett, dann nehm ich das Eigelb immer raus...

    Eier verzehr ich auch, indem ich Gemüse wie z. B. Zwibeln, Tomaten, Pfefferoni, Paprika anröste und dann noch das Eiklar mit rein gebe... schmeckt herlich... natürlich darf Pfeffer, Tomatenmark und Salz (halt Würzmittel nicht fehlen)... das nur mal als kleiner Tipp...

    Ich kann das auch nicht nachvollziehen, weshalb du nur Kartoffeln und Eier essen willst...
    Sonst heißt es meist grob... viel KH zum Frühstück, zu Mittag KH und Eiweiß und zu Abend Eiweiß und weniger KH ... Fett solltest aber auch zu dir nehmen (Mittag und Abend....)

    Nur ein Tipp: Wenn das wirklich täglich machen wirst, dann wirst über Kurz oder Lang keine Eier und Kartoffeln mehr sehen wollen...

    Gruß Ibo
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    hiess es mal vor 20 Jahren. Wenn man nicht grade an einer Hypercholesterinämie leidet kein Problem. Bevor ich auf die Idee komme das Eigelb zu verwerfen, kaufe ich mir keine Eier mehr.
     
  10. #9 Frechdachs, 20.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    laut stiftung warentest-->>

    Cholesterin. – in Eiern reichlich vorhanden – ist meist nicht so problematisch wie lange vermutet. Neue Studien erbrachten keinen Zusammenhang von koronaren Herzerkrankungen mit großem Eierkonsum. Der Körper baut das lebenswichtige Cholesterin selbst auf. Gesunde bauen ein gelegentliches Zuviel auch wieder ab.

    sorry tenshi war schneller:(
     
  11. #10 yuekseli, 21.06.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Grüße,

    auf diesen Thred hin, habe ich heut Mittag drei Spiegeleier (mit Eigelb) mit Putenbrust und 2 Vollkornbrötchen mit einem großen Salat gegessen :)...

    War lecker :]


    Gruß Ibo
     
  12. #11 Sporty1985, 21.06.2007
    Sporty1985

    Sporty1985 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Woah du meinst es wohl ernst mitm zunehmen :D Respekt das ist der richtige weg ^^
     
  13. #12 rosch1986, 21.06.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    :sing :sing :sing
     
  14. #13 yuekseli, 21.06.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ist aber halt immer noch viel zu wenig...
    Das sind höchstens mit dem Vollkornbrötchen am Vormittag und der Zwischenmahlzeit 1100kcal.!
    Muss heut auf min. 3800kcal. kommen, sodass ich kein Kaloriendefizit habe :xx

    Gruß Ibo
     
  15. #14 Sporty1985, 21.06.2007
    Sporty1985

    Sporty1985 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    o_O bist du Hochleistungssportler? Wieso beginnt dein Defizit bei fast 4000 kcal? Was machsten du den ganzen Tag? Auf der Baustelle arbeiten und dabei das gerüst hochhangeln oder was :burns
     
  16. Anzeige

  17. #15 yuekseli, 21.06.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ne, heut hab mach einen dreier Split... Mo. Mi. Fr. Krafttraining...
    Di. Do. Sa. Ausdauertraining mit einbischen Kraft... d. h. Bauch, 3x20 Klimmzüge (im Ausdauerbereich - schnelle), 3x20 Liegestütz (im Ausdauerbereich - schnelle) und 3x15 Hyperextensions...

    Dann 10km Joggen und dann noch 30min. Crossing... nur durch Joggen und Crossing verbrenne ich schon 1200kcal.... das bissl Krafttraining ca. 200kcal. --> wären dann schon 1400 oder?

    Dann 1600kcal. Grundumsatz... 8Std. Bürojob - Arbeiten ca. 800kcal. --> das sind dann auch schon 3800kcal.... na dann hab ich aber nur gearbeitet und gesportelt... noch gar keine Freizeit gehabt... also komm ich auf gute 4000kcal.

    Da staunste was...

    Gruß Ibo
     
  18. #16 ChazzPrinceton, 21.06.2007
    ChazzPrinceton

    ChazzPrinceton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der Grund, warum ich Ei/Kartoffeln wollte, ist, dass sie die hoechste BW haben. Aber an das Cholesterin hatte ich nicht gedacht, daher werd eich wohl doch etwas sparsamer damit umgehen.

    Dennoch wuerde ich gerne einen Maßwert haben, in welchen Gropessenmengen man sie verzehren sollte, bzw. ob es realistisch ist sich davon zu ernähren, da Kartoffeln nur 1.6 g EW haben.
     
Thema: Wieviel Ei+Kartoffel am Tag?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kartoffeln bodybuilding

    ,
  2. kartoffel und ei bodybuilding

    ,
  3. kartoffel ei

    ,
  4. wieviel kohlenhydrate hat ein ei,
  5. kartoffel mit ei,
  6. proteingehalt kartoffel,
  7. kartoffel und ei,
  8. kartoffeln mit ei,
  9. wie viel eiweiß haben kartoffeln,
  10. wieviel eiweiß hat eine kartoffel,
  11. kartoffel bodybuilding,
  12. kartoffeln proteingehalt,
  13. wieviel eiweiß haben kartoffeln,
  14. bodybuilding kartoffeln,
  15. kartoffeln und ei,
  16. kartoffel proteingehalt,
  17. wieviel calcium hat ein ei,
  18. wieviel eiweiss haben kartoffeln,
  19. Wieviel Kalzium hat ein Ei,
  20. wieviel kartoffeln pro tag,
  21. ei und kartoffeln,
  22. kartoffeln ei,
  23. ei mit kartoffeln,
  24. wieviel eiweiß hat kartoffel,
  25. kartoffeln und ei bodybuilding
Die Seite wird geladen...

Wieviel Ei+Kartoffel am Tag? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Gewicht für den Anfang - erster Fitnessstudio-Besuch

    Wieviel Gewicht für den Anfang - erster Fitnessstudio-Besuch: Hi, ich habe heute vor, das erste mal ins Fitnessstudio zu gehen. Leider habe ich erst Anfang März meinen Termin, wo mir der Trainingsplan...
  2. Wieviel Haferflocken pro Portion?

    Wieviel Haferflocken pro Portion?: Wollte mal fragen, wieviel Haferflocken ihr so verwendet? Würde es gerne so als Hauptmahlzeit/zwischendurch Mahlzeit verwenden..... Heute nahm...
  3. Umfrage: Wieviel Gewicht setzt Ihr je Trainingseinheit um?

    Umfrage: Wieviel Gewicht setzt Ihr je Trainingseinheit um?: Als Newcomer in fortgeschrittenem Alter würde mich mal interessieren, wieviel Gewicht Ihr je Trainingstag umsetzt. Also z. B. Bankdrücken mit...
  4. Wieviele Kcal, Protein, Fett?

    Wieviele Kcal, Protein, Fett?: Hey Leute! Ich habe vor drei Monaten mit dem Training angefangen und mit 4 Einheiten die Woche bis jetzt auch gute Erfolge erzielt. Jetzt will ich...
  5. Richtig ernähren aber keine Ahnung was und wieviel :/

    Richtig ernähren aber keine Ahnung was und wieviel :/: Hey Leute und zwar wollte ich endlich mal was bei mir ändern da ich mir einfach nicht mehr gefalle in meinem Körper. Ich bin 21 Jahre jung um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden