Zunehmen, Bauch o. Muskeln?

Diskutiere Zunehmen, Bauch o. Muskeln? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi leute also ich bin total durcheinander. Ich will zunehmen aber an Muskeln und nicht am Bauch. Bei mir ist es immer wieder das selbe, ich weiss...

  1. #1 Selasss, 09.05.2007
    Selasss

    Selasss Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute also ich bin total durcheinander. Ich will zunehmen aber an Muskeln und nicht am Bauch. Bei mir ist es immer wieder das selbe, ich weiss was ich zu tuen habe aber wenn mir jemand was einredet weiss ich direkt nich mehr wie ich weiter machen soll.

    Ich habe mir Aminos gekauft und dann sagte der Verkäufer zu mir "Jung du kannst dir sogar Anabol kaufen solange du nicht mehr isst, nimmst du auch nicht zu"

    Ok, als zack, Kohlenhydrate Protein Complex angedreht.

    Ich sagte zu ihm, "Ich esse schon viel aber achte halt drauf das ich nicht am Bauch zu nehme also kein Fett"

    dann sagte er

    "Das sind kohlenhydrate da is 1.5mg fett pro 100g wie willst du dadruch Fett zu nehmen, du musst die Shakes trinken 3 stück und noch viel mehr essen"

    Ok...

    ABER - Es kann doch nicht sein das ich unendlich essen kann und nicht am Bauch zu nehme !?!? diese MASSE die ich zunehme, was ist das ? FETT MUSKELN IRGENDEIN GEWEBE ? Ich kann doch auch nur rumliegen und KH trinken was passiert dann mit mir ?

    Meine zweite frage ist sicher passend zu dem hier oben

    Kann mir jemand das mit dem Kcal/KJ erklären ?
    Was brauch ich, wieviel brauch ich?
    Ich bin 19, 187cm Gross 83kg, trainiere 3x 90min die Woche.

    Bis jetz habe ich keinen festen EP,und das was ich jetz esse is auch ziemlich durcheinander will aber auch kein EP haben wo drin steht das ich morgen um 14 uhr Pute Thunfisch oder Nudeln essen muss. Ich esse das was Mutter macht. Nur was ich wissen will is wieviel kcal brauche ich um zu zunehmen an MUSKELN nich am bauch.und was heisst dieses KJ

    Esse ca.

    9 Uhr 2 Brötchen Salami
    11 uhr 1 brötchen Pute
    13 Uhr Kartoffeln,Reis, Nudeln , mit Pute oder sonst was
    zwischen durch Jogurth oder so mal
    17 uhr wieder vllt Nudeln mit Tomatensauce
    dann ma ne Banane
    21 uhr Abend essen ca 4 Scheibenbrot mit gemüse und Schinken Pute salami mix.

    Also so habe ich nich an Muskeln zugenommen

    Heute habe ich extra mal mehr gegessen also es ist 18.29Uhr

    9Uhr Brötchen mit Schinken + Kh Protein Shake
    12Uhr Nudeln mit Tomatensauce
    13Uhr Kh Protein Shake
    16 Uhr Kartoffeln mit 200g Pute
    17 Uhr Vanille Quark ca 7g kh 13g eiweiss
    -
    -kommt noch
    -
    -19.30 kg protein shake
    -
    -21uhr 5 Aminos

    Ich habe irgendwie immer Hunger und könnte jetz wieder ein Teller Nudeln essen aber jetzt denke ich mir schon wieder "oh man das wird doch alles zuviel du wirst dick"

    Es ist ein SEHR ernstes Thema für mich da ich weiter kommen will.
    In der Suchfunktion steht viel drin aber ich brauche etwas das für mich geschrieben wird da es viele verschiedene Situationen gibt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zunehmen, Bauch o. Muskeln?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Also erstmal würde ich sagen: reingefallen, da hat der Verkäufer dich schön verarscht.

    Warum immer noch viele glauben, dass man durch Fett automatisch an Fett zunimmt, durch Kohlenhydrate und Eiweiss jedoch nicht wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben.

    Mit deinen Ernährungsangaben kann ich herzlich wenig anfangen, da keine Menge dabei steht. Auf jeden Fall kann man sagen, dass du viel zu wenig Fett zu dir nimmst, das hemmt nicht nur den Muskelaufbau, sondern den Körper generell in einigen essentiellen Funktionen und Aufgaben. Die Obst/Gemüse-Zufuhr könnte auch besser sein.

    Bei 83kg würde ich mal ~3300 kcal veranschlagen.
    Aufteilung:
    160gr Eiweiss
    90gr Fett
    400-450gr Kohlenydrate

    Morgens erstmal ne ordentliche Portion Haferflocken mit Milch, Eiweisspulver und Obst oder ein paar Vollkornbrote mit Eiern, Schinken, Käse, Pute etc.
    Öle und Nüsse sind gute Fettquellen, Nudeln und Fleisch/Fisch drinlassen, Quark/Joghurt ebenso
     
  4. #3 sleepwalker, 09.05.2007
    sleepwalker

    sleepwalker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    interessante fragen......so ähnlich wie dir gehts mir auch! also mit dem am bauch zunehmen wird sich glaub in einer massephase nicht vermeiden lassen, ich glaube die kunst ist es, den bauch so klein wie möglich zu halten.....sprich also genau soviel zu essen, das du gerade so in ein kalorienüberschuß kommst....könnte auch essen wie nen scheunendräscher, gerade an trainingstagen, da könnt ich essen ohne ende! ich hab mal gelesen in einer massephase legt man so rund 1kg in der woche drauf....wtf? wie soll das gehen?

    ich ernähre mich denk ich mal schon ganz gut.....viele kohlenhydrate und so.....das mach ich dann ein paar wochen, beim training gehts auch recht gut vorwärts und dann merk ich beim autofahren z.b. das wenn man über nen huckel fährt so langsam der bauch etwas dicker geworden :xx keinenfalls viel, eher wenig, aber man merkts und dann hör ich immer schnell auf mit viel KH fressen, warte dann wieder ein paar wochen.....dann ist der bauch auch wieder weg..... ::XX

    so richtig weiß ich auch nicht was ich machen soll....
     
  5. #4 Selasss, 09.05.2007
    Selasss

    Selasss Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    haha lol eh genau das mein ich.

    NUr das Problem is, ich will auch nix riskieren da in 2 Monaten der Urlaub ansteht ^^. ich will nur MEEEEHRR MUSSKEEEELN sonst nix :)

    @Tenshi:

    9Uhr Brötchen mit 2 Scheiben Schinken + Kh Protein Shake (3Löffel, glaub 75g?, kann das sein)
    11uhr Cheeseburger und GArtenSalat mit Balsilikum von MCs (hatte ich vorhin vergessen)
    12Uhr Nudeln mit Tomatensauce -> 100g Nudeln - mit ca. 40g. Tomatensauce (selbstgemacht aus geschälten tomaten)
    13Uhr Kh Protein Shake 75g
    16 Uhr Kartoffeln 200g mit 200g Pute
    17 Uhr Vanille Quark 150g ca 7g kh 13g eiweiss
    - 19uhr 80g Nudeln 30 tomatensauce (hinzugefügt)
    -
    -19.30 shake 75g
    -
    -


    kannst du jetz mehr damit anfangen ? Kannst du mir vllt ungefähr was daraus ausrechnen? Wieviel kann ich denn heute noch essen das es ncih zuviel wird und nich zu wenig ? Wenn du mir da irgendwas draus ausrechnen könntest wüsste ich ja ungefähr Wieviel ich mir am Tag noch erlauben kann, Habe gestern irgednwas ausgerechnet und es waren grad ma 2000kcal aber glaube das war falsch da ich mir schon zu diesme zeitpunkt gedacht hab "oh no das wird zuviel was du heut gegessen hast" da hätte ich ja dann noch locker reinhauen können, deswegen wars galub ich falsch.
     
  6. #5 Selasss, 09.05.2007
    Selasss

    Selasss Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Also hatte jetz heute im endeffekt das hier gegessen

    9uhr 1 Brötchen mit 2 scheiben schinken + shake (kann morgens nich essen)
    11uhr cheese burger + garten salat ^^
    13uhr Nudeln 100g mit 40g tomatensauce 14 uhr shake
    15uhr son quark jogurth 150g hat 13gprotein 7g kh
    16 uhr Kartoffeln 250g mit 200g pute
    18 uhr Nudeln 80g mit 30g tomatensauce
    19 uhr Shake
    21 uhr 3 scheiben brot mit 3 scheiben käse käse
    22uhr 5 Aminos


    kann mir jetz jemand sagen obs zuviel oder zu wenig war?
     
  7. #6 rosch1986, 10.05.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Google nach "Kalorientabelle" und rechne dir deine Kalorienaufnahme selbst aus! So bekommst du auch mit der Zeit ein Gefühl dafür, wieviel du zu dir nimmst und weißt auch WAS in welchem Lebensmittel enthalten ist...
    Die Arbeit wird dir hier keiner abnehmen wollen, da sowas meist sehr aufwendig ist.

    Lieben Gruß,
    Rosch,
     
  8. #7 Selasss, 10.05.2007
    Selasss

    Selasss Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ich esse jetz einfach mal drauf los. also werde MEHR essen als sonst da ich ja nich zugenommen habe. übertreibe aber nicht und versuche dann so z u gucken ob ich zunehme und obs kein fett is ..

    danke dennoch.. :)
     
  9. #8 Selasss, 10.05.2007
    Selasss

    Selasss Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    was ist denn KJ ?
     
  10. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    schonmal was von google gehört?
     
  11. #10 rosch1986, 10.05.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    -->Kilojoule

    "Die Einheit "Kalorie" ist eine seit dem 1. Januar 1978 nicht mehr zulässige Einheit der Energie, insbesondere der Wärmeenergie. Sie wurde durch die Einheit "Joule" abgelöst. Eine Kalorie war physikalisch definiert als Wärmemenge, die bei normalen atmosphärischen Druck (1013 hPa) benötigt wird, um 1 Gramm Wasser von 14,5 °C auf 15,5 °C zu erwärmen. Umgangssprachlich wird fast immer von "Kalorien" gesprochen, auch wenn eigentlich "Kilokalorien" (kcal) gemeint sind."

    Quelle: http://www.fettrechner.de
     
  12. josef

    josef Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    @Tenshi (oder sonst jemanden der es genau so checkt)

    Könntest du viell mal posten wieviel man als anfänger wovon braucht?

    zum Bsp.

    100g eiweis
    500g kh
    .
    .
    .
    .
    die ernährungspläne von eich sind ja ganz nett, aber wenn ich das ess, werd ich 1. den ganzen tag essen damit ich das alles runter grieg 2.den ganzen tag bauchweh haben weil ich zu viel gegessen hab. . .

    wäre echt super geil
     
  13. Anzeige

  14. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Jo, hast recht, ist auch echt zuviel verlangt sich die Themen wo dick und fett "wichtig" dransteht mal durchzulesen...

    http://www.fitness-foren.de/info,Grundlagen,82.html
    Ernährung - Eine Zusammenfassung
     
  15. Ferris

    Ferris Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Selass, mein Freund, habe mir gerade mal deine Bilder angesehen.
    Ich frage mich, was willst du eigentlich noch erreichen?

    Habe ich gelesen, du bist 19 Jahre und macht das Training seit 2.5 Jahren?
    Ich glaube, manch einer wird mir zustimmen: mehr ist auch kaum möglich!

    Verliere nicht die Realität aus den Augen! Die Steroid-Typen aus deinem Studio sind nicht die Realität. Drifte nicht ab in die Spirale "es muss noch mehr drauf, es muss noch mehr drauf".

    Cool bleiben, ab und an den Trainingsplan variieren und sich an dem erfreuen, was man geschafft hat.

    Gruß
    Ferris
     
Thema: Zunehmen, Bauch o. Muskeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zunehmen bauch

    ,
  2. zunehmen aber nicht am bauch

    ,
  3. am bauch zunehmen

    ,
  4. kohlenhydrate drinks zunehmen,
  5. selbstgemachte shakes zum zunehmen,
  6. will zunehmen aber nicht bauch,
  7. will zunehmen abe nicht bauch,
  8. bauch zugenommen muskeln,
  9. proteinshake bauch probleme,
  10. zunehmen muskeln nicht bauch,
  11. body building bauch zugenommen,
  12. am bauch zugenommen,
  13. selbstgemachte shakes zunehmen,
  14. bodybuilding bauch zugenommen,
  15. zunehmen nicht bauch,
  16. proteinshake bauch,
  17. bauchumfang zugenommen wegen proteinshake,
  18. zunehmen muskeln bauch,
  19. am bauch zugenommen muskeln,
  20. durch eiweiß shakes am bauch zunehmen,
  21. muskeln pute,
  22. protein shake falsch zugenommen am bauch,
  23. proteinshake nur muskelmasse zunehmen nicht am bauch,
  24. selbstgemachter drink zum zunehmen,
  25. zunehmen ohne am bauch
Die Seite wird geladen...

Zunehmen, Bauch o. Muskeln? - Ähnliche Themen

  1. Wie mit dem Rauchen aufhören ohne dabei zunehmen - Erfahrungen gesucht?

    Wie mit dem Rauchen aufhören ohne dabei zunehmen - Erfahrungen gesucht?: Ich würde gerne mit dem Rauchen aufhören, habe aber Angst dabei viel zuzunehmen. Habe das schon bei einigen Freunden beobachtet, sie hören zwar...
  2. [Problem] Gewicht halten aber weiter an Muskelmasse zunehmen?

    [Problem] Gewicht halten aber weiter an Muskelmasse zunehmen?: Hey! Da ich neu in diesem Forum bin, stell ich mich erst mal vor: Ich bin Finn, bin seit kurzem 16 Jahre alt und wohne in einem kleinen Dorf...
  3. Ich kriege es nicht hin abzunehmen

    Ich kriege es nicht hin abzunehmen: Hallo! Ich bin 14 Jahre alt und habe Diabetes Mellitus Typ 1. Ich versuche schon seit 3 Jahren abzunehmen,da ich mich nicht wohl in meinem Körper...
  4. "Massiger" aussehen ohne zuzunehmen?

    "Massiger" aussehen ohne zuzunehmen?: Hallöchen zusammen. Kurz und schmerzlos zu meiner Person. Ich werde jetzt bald 20, bin 1,58m groß und wiege immer in etwa 46kg. (Weiblich) Ich...
  5. Zunehmen ohne "dicker" zu werden?

    Zunehmen ohne "dicker" zu werden?: Hallo alle miteinander, Ich bin derzeit 17 Jahre, ca .180cm groß und wiege "nur" 60kg. Für meine Größe ist 80kg wohl eher der Standard oder? Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden